Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Patrick Schröer
Sportredaktion Lünen
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Philipp Grenigloh coacht auch bei BW Alstedde

Philipp Grenigloh unterstützt zur kommenden Saison den SV BW Alstedde als Torwarttrainer. Anfang April hatte er bei GS Cappenberg für denselben Posten zugesagt. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Das Personalkarussell dreht sich weiter beim SV Preußen

Nachdem Geschäftsführer Marco Kruse seinen Abschied verkündete, hat der SV Preußen nun zwei Neuzugänge präsentiert. Für Kruse gibt es noch keinen Nachfolger. Von Patrick Schröer

Hamms Trainer Rene Lewejohann findet harte Worte. Auf einer Pressekonferenz geht er hart mit seinen Schützlingen ins Gericht – darunter auch der ehemalige Lüner Volkan Ekici. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Oberliga

Joel Grodowski: „Jedes Spiel ist jetzt ein Endspiel für uns“

Joel Grodowski stürmt für den Oberligisten Hammer Spielvereinigung, der mitten im Abstiegskampf steckt. Nach der jüngsten Niederlage kritisierte HSV-Coach Rene Lewejohann das Team scharf. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Westfalenliga

Wutrede 2.0: Kirchhördes Trainer Lothar Huber fällt vernichtendes Urteil nach 1:4 in Lünen

Lothar Hubers Wutrede im Abstiegskampf 2018 hallt bis heute nach. Damals schaffte der Kirchhörder SC tatsächlich den Klassenerhalt. Jetzt wütet Huber wieder. Wir haben das Video. Von Patrick Schröer

Der Lüner SV ist weiter nicht zu bremsen. An Ostermontag feierte der LSV gegen den Kirchhörder SC den fünften Sieg in Serie. Der lange verletzte Daniel Mikuljanac erwischte einen Sahnetag. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Hallenstadtmeisterschaften

Lüner Jugendfußballer kämpfen an Ostern um die Dortmunder Hallenkrone

Während der Großteil der Seniorenfußballer am Osterwochenende pausiert, freuen sich die Lüner Jugendkicker auf ein großes Hallenturnier in Dortmund mit rund 350 Mannschaften. Von Patrick Schröer

In dieser Form ist der Lüner SV wohl kaum zu schlagen: Das Team der Stunde in der Westfalenliga 2 hat auch an Gründonnerstag gewonnen - wohlgemerkt schon der vierte Sieg in Serie. Von Patrick Schröer

Die Fußballer von Eintracht Werne bestreiten an Ostermontag ein Nachholspiel. Die Mannschaft von Trainer Mario Martinovic gastiert beim Türkischen SC Hamm. Der Trainer warnt vor dem Gegner. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Marco Kruse tritt zurück beim SV Preußen Lünen

Marco Kruse und der SV Preußen Lünen gehen getrennte Wege. Der 43-Jährige hat am Donnerstag seinen Rücktritt öffentlich gemacht. Der Verein hat vorläufig nun keinen Geschäftsführer. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

BW Alstedde verstärkt sich mit zwei Defensivspielern

Und noch zwei Neuzugänge für den SV BW Alstedde: Der A-Kreisligist hat nun die Verpflichtung zweier Defensivspezialisten für den Sommer verkündet. Beide haben Bezirksliga-Erfahrung. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Lenklarer Reitertage

Anniina Lintula aus Herbern lebt bei Lenklar ihren Traum

Der siebte Tag der Lenklarer Reitertage stand im Zeichen der Damen. Am Mittwoch maßen die Reiterinnen bei den Amazonenspringprüfungen ihre Kräfte. Eine Finnin aus Herbern überzeugte. Von Patrick Schröer, Sebastian Reith

Kurz vor den Feiertagen gehen die Landesliga-Handballer des VfL Brambauer noch einmal auf Punktejagd. Mit einem Sieg beim Spitzenreiter könnte der VfL wohl sogar die Klasse sichern. Von Patrick Schröer

Nach drei Siegen in Serie ist beim Lüner SV von Druck keine Spur mehr. Der Westfalenligist hat dank der Siege viel Selbstvertrauen getankt. Beim SV Horst-Emscher zählen aber andere Tugenden. Von Patrick Schröer

Preußen schlägt den VfB Lünen in Unterzahl. Murat Büyükdere erzielt beim 7:0 der LSV-Reserve über ÖSG fünf Treffer und rückt auf Platz eins vor. Von Patrick Schröer, Niklas Dvorak, Bernd Warnecke

Westfalia Wethmar begegnet dem TuS Bövinghausen erst in der zweiten Halbzeit auf Augenhöhe. Beim Sieg gegen Alemannia Scharnhorst vergab der BV Brambauer drei hundertprozentige Torchancen. Von Timo Janisch, Patrick Schröer

Der Fußball-Westfalenligist Lüner SV bezwingt nach der besten Auswärtsleistung den Tabellenführer TuS Sinsen überraschend klar mit 4:1. Auch dank einer roten Karte. Von Patrick Schröer

Der Titelkampf in der Bundesliga elektrisierte am Wochenende die Massen. Viele Fans des FC Bayern und von Borussia Dortmund zog es nach München zum Spiel – darunter auch einige Lüner. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Wechsel

Florian Fischer freut sich, das Pferd von Westfalia Wethmar auf der Brust zu tragen

Florian Fischer verlässt nach vier Jahren den Lüner SV und hütet ab Sommer das Tor des Bezirksligisten TuS Westfalia Wethmar. Der Wechsel hat nicht nur sportliche Gründe. Von Patrick Schröer

Ab Sommer kickt er für den Lüner SV. Aktuell steht er noch in Diensten des FC Iserlohn: Johannes Zottl. Für Iserlohn erzielte Zottl am Wochenende einen Hattrick. Von Patrick Schröer

Daniel Mikuljanac ist zurück. Hinter dem Kicker des Lüner SV liegt eine harte Zeit. 2018 zog er sich einen Kreuzbandriss zu - der zweite in seiner Karriere. Ans Aufhören hat er nie gedacht. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Westfalenliga

Milan Sekulic verlässt den Lüner SV und wechselt in die Oberliga zu RW Ahlen

Milan Sekulic schnürt seine Fußballschuhe künftig eine Liga höher. Der 24-jährige Mittelfeldspieler des Lüner SV verlässt Schwansbell nach zwei Jahren und sucht sein Glück bei RW Ahlen. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Westfalenliga

Gian Luca Reis hadert erst, trifft dann aber doch für den Lüner SV

Ein Verteidiger war nach dem 3:2 des Lüner SV gegen den DSC Wanne-Eickel der gefeierte Held. Wegen seiner Abwehrstärke, aber vor allem auch wegen seines späten Tores. Von Patrick Schröer

Lüner SV II gewinnt mit 7:0 – und freut sich über das Resultat des direkten Konkurrenten VfB Lünen. Gahmen ist der klare Sieger im Lüner B-Liga-Derby. Von Patrick Schröer, Niklas Dvorak, Bernd Warnecke

Der Lüner SV kann es ja doch noch. Der Westfalenligist hat am Sonntag nach längerer Zeit mal wieder dreifach gepunktet. Mit 3:2 bezwangen die Lüner den DSC Wanne-Eickel – und das trotz fast halbstündiger Unterzahl. Von Patrick Schröer

Bezirksligist Westfalia Wethmar weist eine starke Serie vor. In diesem Jahr hat der TWW noch kein Spiel verloren. Das soll auch am Sonntag in Sölde so bleiben. Von Patrick Schröer

Nach drei Pleiten in Serie und dem Sechs-Punkte-Verlust durch den Rückzug des TSV Marl-Hüls ist der Lüner SV auf Platz zwölf abgerutscht. Am Sonntag braucht er ein Erfolgserlebnis. Von Patrick Schröer

Knapp aber verdient hat sich der SuS Olfen am Donnerstagabend im Derby bei Fortuna Seppenrade durchgesetzt. Ein Spieler avancierte zum Derby-Matchwinner. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Wechsel

Diese Kicker verstärken den TuS Westfalia Wethmar

Verstärkung im Quartett: Fußball-Bezirksligist Westfalia Wethmar hat gleich vierfach zugeschlagen und seine Mannschaft für die neue Saison verstärkt. Ein Spieler kommt aus der Westfalenliga. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Westfalenliga

Lukas Ziegelmeir hat kein Mitleid mit dem Lüner SV

Vier Jahre hat er in Lünen gespielt, am Sonntag kehrt er mit Wanne-Eickel nach Schwansbell zurück: Lukas Ziegelmeir. Gastgeschenke will der Ex-Lüner trotz der Verbundenheit nicht mitbringen. Von Patrick Schröer

Der SV Herbern rüstet für die kommende Spielzeit weiter auf. Nun verkündet der Landesligist den Zugang eines jungen Westfalenliga-Akteurs aus Lünen. Von Patrick Schröer

Mit 1:2 unterlag der Lüner SV dem SV BW Alstedde am Sonntag. LSV-Trainer Kadir Kaya sieht Ladehemmungen bei seinen Spielern – und das in der bis dato wichtigsten Phase der Saison. Von Patrick Schröer

Die Spieler des SV BW Alstedde haben sich am Wochenende einen neuen Spitznamen verdient: Mentalitätsmonster. BWA bezwang Aufstiegsaspirant Lüner SV II in letzter Sekunde. Von Patrick Schröer

BW Alstedde stellt dem Lüner SV II im Aufstiegskampf ein Beinchen. Beim 2:1 traf ein Alstedder in der Nachspielzeit zum Sieg, der für sehr lange Zeit nicht mehr gespielt hatte. Von Patrick Schröer

Noch schaut Westfalia Wethmar mit einem Auge in Richtung Tabellenkeller. Mit einem Sieg gegen Lüdinghausen könnten die Grün-Weißen aber einen entscheidenden Schritt gen Klassenerhalt machen. Von Patrick Schröer

Brambauers Trainer Jascha Keller zollt dem kommenden BVB-Gegner großen Respekt. Der spielte zuletzt unter seinen Möglichkeiten. Von Patrick Schröer

Nach den vergangenen beiden Meisterschaftsspielen ging der Lüner SV als Verlierer vom Platz. Schlecht gespielt hat der LSV aber nicht. Mario Plechaty macht die Pleiten an Kleinigkeiten fest. Von Patrick Schröer

Olaf Bispinghoff coacht den SV Lünen seit 2015. Nach einem historischen Jahr läuft es für den 37-Jährigen und seinen SVL aktuell nicht so gut. Wir haben nachgefragt, woran das liegt. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Bezirksliga

Florian Juka: „Wenn wir in Nordkirchen verlieren, dann dreht unser Präsident durch“

Florian Juka kickt seit Jahresanfang für den TuS Bövinghausen in der Bezirksliga. Am Sonntag trifft der Offensivspieler mit seinem Team auf den FC Nordkirchen. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Westfalenliga

Dominik Deppe will keinen Zweikampf scheuen

Der Lüner SV bastelt an seinem Kader für die kommende Saison. Der Sportliche Leiter Christian Hampel führt viele Gespräche. Dominik Deppe ist schon fix – und freut sich auf den LSV. Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Fußball-Westfalenliga

Marvin Raab: „Wir spielen beim LSV sicher kein Larifari“

Marvin Raab ist Torhüter beim Lüner SV. Am Sonntag saß er auf der Bank, Mannschaftskollege Florian Fischer spielte für ihn. Am Saisonende verlässt Raab den LSV. Von Patrick Schröer

Einen mehr als gelungenen Tag erwischte Fabian Nitsch, Stürmer des BV Lünen, am Sonntag gegen RW Barop II. Seine sieben Treffer waren für ihn Rekord. Von Patrick Schröer

Der A-Kreisligist SV Preußen Lünen hat seinen neuen Trainer für die kommende Spielzeit vorgestellt. Stefan Urban kommt aus dem Trainerstab der eigenen A-Jugend und bringt vier Spieler mit. Von Patrick Schröer

Vom zähen Fußball der ersten Halbzeit war nach Wiederanpfiff nichts zu sehen. Erst überrumpelt der BV Brambauer Westfalia Wethmar im Derby, fällt in der Schlussphase aber auseinander. Von Timo Janisch, Patrick Schröer

Ein halbes Dutzend Tore kassierte TuS Niederaden alleine in Halbzeit zwei. Dabei sah es nach 45 Minuten nicht schlecht aus. Deutlich besser lief es für den Lüner SV II in Eving. Von Verena Schafflick, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Fußball-Kreisliga A

BW Alstedde rüstet weiter auf

BW Alstedde bastelt weiter an seinem Kader für die neue Spielzeit. Der Fußball-A-Ligist hat jetzt drei weitere Neuzugänge präsentiert. Zudem verstärkt ein Duo die Alstedder B-Liga-Reserve. Von Patrick Schröer

Der Lüner SV hat große Probleme, auf fremden Plätzen Punkte zu sammeln. Am Sonntag folgte in Neheim die fünfte Auswärtspleite der Saison. Zuhause läuft es hingegen bestens. Woran liegt das? Von Patrick Schröer

Ruhr Nachrichten Taktik im Amateurfußball

So kompatibel ist der falsche Neuner mit dem Lüner Amateurfußball

Lionel Messi verkörpert ihn in Reinform. Mario Götze hat sich auf der Position ausprobiert. Der „falsche Neuner“ ist bei den Profis längst angekommen. Doch funktioniert er im Lokalfußball? Von Patrick Schröer

BW Alstedde hat am Sonntag einen 3:1-Erfolg gegen K.F. Sharri eingefahren. VfB Lünen kassiert den Ausgleich in Nachspielzeit, aber bleibt Tabellenerster. Der Lüner SV II verpasst die Spitze. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

Fußball-A-Ligist PSV Bork hat am Wochenende unverhofft spielfrei. Der eigentliche Gegner TuS Hemmerde hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet - mit Folgen. Von Patrick Schröer, Nico Ebmeier, Matthew Schön