Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Paul-Celan-Preis für Dorothea Trottenberg

Darmstadt (dpa) Für herausragende Übersetzungen ins Deutsche erhält die Russisch-Expertin Dorothea Trottenberg den mit 15 000 Euro dotierten Paul-Celan-Preis 2012. Die 1957 in Dortmund geborene Trottenberg bekomme die vom Deutschen Literaturfonds jährlich vergebene Auszeichnung für ihr Gesamtwerk, teilte der Literaturfonds mit.

Zu den Übersetzungen zählten Werke von stilistisch unterschiedlichen Autoren wie Lew Tolstoi, Iwan Bunin, Wladimir Sorokin und Andrej Gelassimow. Trottenberg beeindrucke damit, «eine überzeugende deutsche Entsprechung zu finden». Vor allem in ihrer Übersetzung von Gelassimows «Durst» über einen ehemaligen Tschetschenien-Kämpfer gebe sie die Fülle der sprachlichen Register wieder. Die Verleihung des Paul-Celan-Preises ist für den 11. Oktober 2012 während der Frankfurter Buchmesse geplant.

Deutscher Literaturfonds

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...

Buch

Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis

Hannover (dpa) "Das Floß der Medusa" war für den Österreicher der größte literarische Erfolg in Deutschland. Für sein Werk wird er mit dem Nicolas-Born-Preis geehrt. Als Debütatin wird Julia Wolf ausgezeichnet.mehr...