Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Petra Berkenbusch
Redaktion Schwerte
Jahrgang 1957, seit 1982 in verschiedenen RN-Redaktionen tätig, wohnhaft im Westen des Ruhrgebiets.

Ruhr Nachrichten Friedrich-Bährens-Gymnasium

Schwerter Delegation lernte in Kubas Hauptstadt Havanna die künftige Partnerschule kennen

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium ist dem Ziel, als erste deutsche Schule eine Partnerschaft mit Kuba zu pflegen, ein großes Stück nähergekommen. In Havanna gab es eine Überraschung. Von Petra Berkenbusch

Frauenspaß mit Informationen und Humor: In Schwerte wird schon am 7. März der Internationale Frauentag begangen. „Oma Emmi“ und die schüchterne Britta sind auch dabei. Von Petra Berkenbusch

Der Filialleiter eines Handygeschäfts an der Hüsingstraße hat am Mittwochmorgen einen jugendlichen Dieb erwischt, verfolgt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Ostern 2019

Nach 30 Jahren wird in Westhofen erstmals kein Osterfeuer mehr brennen

Westhofen ohne Osterfeuer. Nach 30 Jahren müssen die Westhofener sich an diesen Gedanken gewöhnen. Die Freiwillige Feuerwehr bricht mit der Tradition. Aus gutem Grund. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Hospiz Schwerte

20 Jahre Hospiz Schwerte: Das segensreiche Vermächtnis der Ilse Maria Wuttke

Eine Erbschaft ermöglichte einem Kreis engagierter Menschen vor 20 Jahren, in Schwerte das erste Hospiz des Kreises Unna zu schaffen. Ein steiniger Weg. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Streit ums Geschäft

Der Wochenmarkt, die Stadt, die SPD und die Demokratie

Der Bürgermeister ist verärgert, will aber objektiv bleiben. Die Markthändler sind verärgert und wollen kämpfen, die SPD-Chefin ist verärgert und will Runden Tisch. Fakten zum Markt-Streit. Von Heiko Mühlbauer, Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Weihnachten 1939

Als der Vater seiner Familie Weihnachtsgrüße von der Front per Radio schickte

Einen denkwürdigen Heiligen Abend erlebte die Westhofenerin Irmgard Fulfs 1939. Rudi Schurike spielte eine Rolle. Und die Westfront. Von Petra Berkenbusch

Die Stadt will den Markt verkleinern, damit die Außengastronomie mehr Platz hat. Dagegen machen die Markthändler mobil. Von Petra Berkenbusch

Ein aufmerksamer Zeuge half der Polizei bei der Aufklärung einer Unfallflucht. Er schnappte sich das Kennzeichen des Unfallwagens. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Kinderbetreuung

Unterschriften besiegeln das Kinderhaus Rasselbande im Nattland in Schwerte

Wenn‘s ganz schnell geht, wird in einem Jahr das Kinderhaus Rasselbande im Nattland eröffnet. Viele berufstätige Eltern in Schwerte können aufatmen. Von Petra Berkenbusch

Musik für die „City on the river“: Schwerter Musiker haben eine CD mit Chill-Musik exklusiv für die Rohrmeisterei aufgenommen. Der „Flow“ reißt mit. Von Petra Berkenbusch

Am Mittwoch wird gehäckselt. In der Nacht auf Donnerstag werden Schutzplanken repariert. Autofahrer haben es nicht leicht auf der A1. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Photovoltaik

Schwerter Unternehmer betankt mit der Sonnenenergie vom Dach seine Autos

Der Elektrotechniker Jörg Tappeser schwört auf Solaranlagen. Nicht nur für seine Kunden. Er selbst betankt seine Autos mit Strom, den er auf dem Dach des eigenen Hauses gewinnt. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Computer-AG

Hier lernen „die guten Hacker des Ruhrtal-Gymnasiums“

Von wegen Elektroschrott: In der Kreativ-Studio-AG haben Gymnasiasten alten Computern neues Leben eingehaucht. Und nebenbei eine Menge Medienkompetenz erworben. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Bürger in Sorge

Ohne Arztpraxis hat es in Villigst auch die Apotheke schwer

Wenn die Hausarztpraxis schließt, kann auch die benachbarte Apotheke in Schieflage geraten. Besorgte Villigster appellieren an die Treue der Kundschaft. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Schulen

Ministerium meldet: Kein Lehrermangel an Schwerter Schulen

Die Schwerter Schulen sind mit Lehrern recht gut versorgt - auch wenn die Personalausstattungsquote nicht immer 100 Prozent erreicht. Manchmal liegt sie aber auch drüber. Von Petra Berkenbusch

Für viele Schwerter kann Weihnachten erst beginnen, wenn Krass und Soulfingers zu Wild Christmas aufgespielt haben. Das tun sie wieder am 23. Dezember 2018 in der Rohrmeisterei. Von Petra Berkenbusch

Eine Delegation der alternativen Ruhrpott-Karnevalisten mischte am Donnerstag das Rathaus auf. Ein Steiger war dabei und ein Präsident. Und selbstverständlich ein Bürgermeister. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Milla fliegt am Himmel

Im Bilderbuch erklärt Liesel Polinski Kindern den Tod von Kindern

Beim Vorlesen an Grundschulen vermisste Liesel Polinski vom ambulanten Kinderhospizdienst ein geeignetes Buch über den Tod von Kindern. Kurzerhand schrieb sie selbst eins. Von Petra Berkenbusch

16 Künstlerinnen und Künstler machen Schwerte zur Expo-Stadt. Am ersten Adventswochenende wird das Alte Rathaus in der Schwerter Mitte zum „Expo-Gelände“. Von Petra Berkenbusch

Bei „Schau mal rein...“, der Donnerstagsreihe der Werbegemeinschaft Schwerte, schaut am 22. November die Autorin Astrid Plötner bei der Ruhrtal-Buchhandlung rein. Und liest aus ihrem Krimi. Von Petra Berkenbusch

Falls sich der Verdacht auf einen Blindgänger an der Sölder Straße bestätigt, rückt das Entschärfungsteam erst später an. Von Petra Berkenbusch

Die Wasserstände in der Ruhr und den Talsperren sind so niedrig wie lange nicht. Aber die Trinkwasserversorgung ist längst noch nicht gefährdet. Von Petra Berkenbusch

Überall ist das Geld knapp. Auch bei der Evangelischen Kirche. Die plant eine Nutzungsgebühr für St. Viktor. Chören und Musikgruppen macht das Sorgen. Auch sie sind knapp bei Kasse. Von Petra Berkenbusch

Am bundesweiten Vorlesetag wird es dunkel und gruselig auf den Fluren des Rathauses. Jugendbuchautor Frank Maria Reifenberg liest vor. Der Bürgermeister auch. Von Petra Berkenbusch

Westhofen soll noch lebenswerter werden. Ein Entwicklungskonzept soll dafür die Weichen stellen. Die Bürger können daran aktiv mitschreiben. Ihre Meinung ist ausdrücklich gefragt. Von Petra Berkenbusch

Die A1 in Richtung Köln bekommt neuen Asphalt. Deshalb wird sie zwischen Unna und Westhofen gesperrt – allerdings eine Woche später als zunächst geplant. Von Petra Berkenbusch

Schwertes Senioren sind auf Draht: Gleich 26 von ihnen sind am Montagabend nicht auf einen Betrugsversuch hereingefallen und haben stattdessen die Polizei alarmiert. Von Petra Berkenbusch

„Rechtspopulismus erkennen und bekämpfen“. Der Journalist Olaf Sundermeyer entlarvt menschenfeindliche Argumentationsmuster der Rechten und hilft Schülern, sie zu erkennen. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Hospiz

Gibt es eine Einigung im Streit um den Ausbau des Schwerter Hospizes?

Ein Nachbar hat die Stadt verklagt, weil sie die Erweiterung des Hospizes genehmigt hat. Jetzt wird um einen Kompromiss gerungen. Von Petra Berkenbusch

Landrat Michael Makiolla hört 2020 auf. Bei der SPD im Kreis sind einige Namen als Nachfolger im Gespräch – auch der von Dimitrios Axourgos. Aber der will nicht. Von Petra Berkenbusch, Alexander Heine, Kevin Kohues

Der Hospizlauf 2018 hat eindrucksvoll gezeigt, was den Schwertern das Hospiz und ein würdiges Lebensende wert sind. Mehrere hundert Läufer sind dafür auf die Piste gegangen. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Kinderbetreuung

225 neue Kita-Plätze und ein flexibles Leuchtturmprojekt

Eine außergewöhnliche Einrichtung im Nattland und etliche neue Gruppen in anderen Stadtteilen vervollständigen demnächst das Schwerter Kita-Angebot. Von Petra Berkenbusch

Uniformierte Präsenz soll das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger stärken. Jetzt ging der Kommunale Ordnungsdienst an den Start. Im Wahlkampf hatte es Streit um das Thema gegeben. Von Petra Berkenbusch

1109 neue Lehrer hat die Bezirksregierung Arnsberg zum neuen Schuljahr eingestellt. Zwölf davon haben ihren Dienstsitz in Schwerte. Dennoch sind nicht alle Stellen besetzt. Von Petra Berkenbusch, Tilman Abegg

Weil sich Jugendliche abends auf einem Schulhof in Schwerte treffen, fühlt sich eine Nachbarin erheblich gestört. So entstand ein Konflikt am Stahlmattenzaun. Von Petra Berkenbusch

Auf der Bahnstrecke zwischen Schwerte und Iserlohn hat sich am Morgen ein schwerer Unfall ereignet. Ein Mann wurde an der Iserlohner Heide von einem Zug erfasst und schwer verletzt. Von Petra Berkenbusch

Gutbürgerlich mit einem Hang zum Westfälischen: So wird die neue Speisenkarte. Und passt damit voll zur Gaststätte Zum Haseneck. Am 1. September wird Neueröffnung gefeiert. Von Petra Berkenbusch

Demenzkranke sind oft schweigsam und zurückgezogen. Zweimal im Monat ist das im Meta-Bimberg-Haus anders: Dann bekommen sie Besuch von Labrador Carlos - und beginnen zu lächeln und zu erzählen. Von Petra Berkenbusch

Nach und nach ersetzen die Stadtwerke die analogen Stromzähler durch digitale. Später soll für manche Kunden noch ein Kommunikationsmodul hinzukommen. Kritiker haben Datenschutz-Bedenken. Von Petra Berkenbusch

Lange war die Linie durchgezogen, jetzt ist sie gestrichelt: Autofahrer dürfen jetzt den Schutzstreifen für Radler überfahren. Auf ihm stehen bleiben dürfen sie aber nicht einmal bei Rot. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Fahrradfreundliche Stadt

Radfahren ist in Schwerte nicht überall eine Freude – nicht nur wegen der Autofahrer

Die Grünen luden den Bürgermeister zu einer Fahrradtour durch Schwerte ein. Dabei wurden einige neuralgische Punkte angesteuert - von der „Runden Ecke“ über die B236 bis zur Fußgängerzone. Von Petra Berkenbusch

Mit Trommelklängen und von ekstatischen Tänzen begleitet wird am Sonntag, 29. Juli, die Göttin Sri Kanakathurka Ampal durch Schwerter Straßen getragen. Die hinduistische Gemeinde feiert ihr Tempelfest. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Adipositas-Operation

Für Claudia Naschwitz war das Skalpell die letzte Rettung

Seit einer Magen-Bypass-Operation steht das Leben von Claudia Naschwitz auf dem Kopf. Sie ist in Hochstimmung, hat schon 15 Kilo abgenommen. Und mag keine Nutellabrote mehr. Von Petra Berkenbusch

Ruhr Nachrichten Streetfood-Markt

Die Pusceddus zieht es mit „Vielerlei“ vom Laden auf die Straße

Für Sonja und Andreas Pusceddu dauert der Streetfood-Markt nicht nur sechs Stunden. Für das Duo von „Vielerlei“ beginnen die Vorbereitungen schon Tage vorher. Probe-Essen zu Hause inklusive. Von Petra Berkenbusch

Er wollte Tauben schießen und traf einen Autofahrer: Nach dem Vorfall an der Hagener Straße hat sich ein Jäger bei der Polizei gestellt. Von Petra Berkenbusch

Drei Stunden lang hat Anja Mohri am Montagabend im demolierten Führerhaus eines Lkw auf der A1 gehockt und den schwer verletzten Fahrer betreut. Schwerstarbeit für die Feuerwehrfrau. Von Petra Berkenbusch

Immer wieder fahren Lastwagen auf ein Stau-Ende auf der A1 auf, zum Teil mit verhängnisvollen Folgen. Dabei haben neue Lkw ein Notbremssystem. Doch das hat seine Tücken. Von Petra Berkenbusch