Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Pfarrfest in St. Marien

/
Auch das macht Spaß: Sackhüfpen auf der Wiese des St. Marien-Kirchplatzes.
Auch das macht Spaß: Sackhüfpen auf der Wiese des St. Marien-Kirchplatzes.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Hochkonzentriert ging es beim Bogenschießen zu.
Hochkonzentriert ging es beim Bogenschießen zu.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Strahlender Sonnenschein, viele hundert Besucher: Das Pfarrfest wurde zum Treffpunkt.
Strahlender Sonnenschein, viele hundert Besucher: Das Pfarrfest wurde zum Treffpunkt.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Die Küche blieb am Sonntag kalt. Das Pfarrfest St. Marien bot genügend Köstlichkeiten.
Die Küche blieb am Sonntag kalt. Das Pfarrfest St. Marien bot genügend Köstlichkeiten.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Hoch hinaus: Kistenklettern war eine der besonderen Attraktionenh des St. Marien-Pfarrfestes.
Hoch hinaus: Kistenklettern war eine der besonderen Attraktionenh des St. Marien-Pfarrfestes.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Norbert Borda (r.), Mitglied im Pfarrgemeinderat und im Kirchenvorstand, hatte im Kirchturm einen viel beachtete Ausstellung über die Hostorie vorbereitet.
Norbert Borda (r.), Mitglied im Pfarrgemeinderat und im Kirchenvorstand, hatte im Kirchturm einen viel beachtete Ausstellung über die Hostorie vorbereitet.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Britta Wöstefeld fuhr beim Autorennen Pfarrer Axel Heinekamp auf und davon.
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Britta Wöstefeld fuhr beim Autorennen Pfarrer Axel Heinekamp auf und davon.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Die Erbsenwurfmaschine war der Hammer.
Die Erbsenwurfmaschine war der Hammer.

Foto: Magdalene Quirin-Lategahn

Auch das macht Spaß: Sackhüfpen auf der Wiese des St. Marien-Kirchplatzes.
Hochkonzentriert ging es beim Bogenschießen zu.
Strahlender Sonnenschein, viele hundert Besucher: Das Pfarrfest wurde zum Treffpunkt.
Die Küche blieb am Sonntag kalt. Das Pfarrfest St. Marien bot genügend Köstlichkeiten.
Hoch hinaus: Kistenklettern war eine der besonderen Attraktionenh des St. Marien-Pfarrfestes.
Norbert Borda (r.), Mitglied im Pfarrgemeinderat und im Kirchenvorstand, hatte im Kirchturm einen viel beachtete Ausstellung über die Hostorie vorbereitet.
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Britta Wöstefeld fuhr beim Autorennen Pfarrer Axel Heinekamp auf und davon.
Die Erbsenwurfmaschine war der Hammer.