Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Pflichtsieg für Bamberg - Würzburg im Formtief

Braunschweig. Meister Brose Bamberg hat mit einem Pflichtsieg die Mini-Krise in der Basketball-Bundesliga beendet. Nach zuletzt zwei nationalen Niederlagen setzten sich die Franken deutlich mit 94:68 bei den Basketball Löwen Braunschweig durch.

Pflichtsieg für Bamberg - Würzburg im Formtief

Dorell Wright unterhält sich mit Bambergs Trainer Andrea Trinchieri. Foto: Nicolas Armer

Mit vier Erfolgen aus sieben Spielen hält das Team von Trainer Andrea Trinchieri zumindest den Anschluss an die Spitzengruppe. Der jüngst verpflichtete Neuzugang Dorell Wright war mit 20 Punkten erneut bester Werfer für die Bamberger. „Ich bin einfach ein Typ, der sich leicht in ein Team integrieren kann“, sagte der Amerikaner bei Telekom Sport zu seinem starken Start. Bereits am Montagabend steht das nächste Ligaduell mit der BG Göttingen an. In der Euroleague präsentieren sich die Franken derzeit mit drei Siegen in Serie in bester Verfassung.

Nach dem starken Saisonstart mit fünf Erfolgen steckt s.Oliver Würzburg dagegen in einem Formtief. Die Mannschaft des früheren Bundestrainers Dirk Bauermann unterlag in Göttingen mit 74:81 und kassierte damit die dritte Liga-Niederlage nacheinander.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

Bayern-Basketballer feiern ersten Pokalerfolg seit 50 Jahren

Neu-Ulm. Der FC Bayern ist am Ziel: Erstmals seit 1968 holen die Münchner wieder den deutschen Basketball-Pokal an die Isar. Der Erfolg wird gebührend gefeiert.mehr...

Basketball

Ulmer Basketballer holen gegen Bayreuth Platz drei

Neu-Ulm. Gastgeber ratiopharm Ulm hat sich bei der Endrunde um den deutschen Basketball-Pokal den dritten Platz gesichert. Die Schwaben setzten sich im kleinen Finale gegen den Bundesligarivalen medi Bayreuth knapp mit 81:79 (40:41) durch.mehr...

Basketball

Traumfinale um BBL-Pokal: Berlin fordert Bayern-Basketballer

Neu-Ulm. Im Halbfinale um den BBL-Pokal setzen sich die Favoriten durch. Bayern München bezwingt Ulm, ALBA Berlin lässt Bayreuth keine Chance. Im Endspiel ist Spannung garantiert.mehr...

Basketball

Bayern-Basketballer nach Sieg gegen Ulm im Pokal-Endspiel

Neu-Ulm. Die Basketballer des FC Bayern München sind nur noch einen Schritt vom ersten Pokalsieg seit 50 Jahren entfernt. Unter den Augen von Präsident Uli Hoeneß gewann der Bundesliga-Spitzenreiter das erste Halbfinale beim Top-Four-Turnier gegen Gastgeber ratiopharm Ulm mit 84:73 (41:42).mehr...

Basketball

Nächstes Debakel für Bamberg: 68:85-Pleite in Jena

Jena. Die Krise des deutschen Basketball-Meisters Brose Bamberg verschärft sich weiter. Der Titelverteidiger unterlag in der Bundesliga Science City Jena klar mit 68:85 (38:49) und kassierte die vierte Liga-Pleite in Serie.mehr...

Basketball

Bayern-Basketballer wollen Pokal-Fluch beenden

Neu-Ulm. Beim Top Four-Turnier um den BBL-Pokal ist Bayern München der Topfavorit auf den ersten Saison-Titel. Die Konkurrenz aus Bayreuth, Berlin und Ulm will dem Bundesliga-Spitzenreiter die Tour vermasseln.mehr...