Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Pokalsieger Wolf: Wechsel von Frankfurt zum BVB perfekt

Dortmund. Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund hat den Transfer von Marius Wolf von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt perfekt gemacht.

Pokalsieger Wolf: Wechsel von Frankfurt zum BVB perfekt

Marius Wolf spielt künftig für Borussia Dortmund. Foto: Thomas Frey

Der 23 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bei den Westfalen einen Vertrag bis 2023. Medienberichten zufolge soll er eine Ausstiegsklausel in Höhe von fünf Millionen Euro gehabt haben.

Wolf war im Januar 2017 zunächst als Leihgabe von Hannover 96 zur Eintracht gekommen und kurz darauf fest verpflichtet worden. Ab dem 5. Spieltag der abgelaufenen Saison eroberte er einen Stammplatz und gehörte mit fünf Toren und neun Vorlagen zu den Leistungsträgern der Eintracht. Auch auf dem Weg zum Pokalsieg wurde er in jedem Spiel eingesetzt.

„Mein Ziel ist es, mit Dortmund in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein und möglichst auch den einen oder anderen Titel zu gewinnen“, sagte Wolf. Er ist der zweite Neuzugang des BVB nach dem ablösefreien Torhüter Marwin Hitz vom FC Augsburg.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Mit Trainer Anfang: Köln peilt sofortigen Wiederaufstieg an

Köln. Der 1. FC Köln peilt die sofortige Rückkehr in die Erstklassigkeit an. „Die Favoriten sind klar. Das sind der HSV und wir, weil wir das höchste Budget haben“, sagte Geschäftsführer Armin Veh beim Trainingsauftakt des Fußball-Zweitligisten.mehr...

Erste Bundesliga

Jahn Regensburg verlängert mit Trainer Beierlorzer

Regensburg. Jahn Regensburg hat den Vertrag von Trainer Achim Beierlorzer vorzeitig um drei Jahre bis 2022 verlängert, gab der Fußball-Zweitligist am 25. Juni nach dem Auftakttraining bekannt. Der 50-Jährige war zu Beginn der vergangenen Saison zum Aufsteiger gekommen und hatte mit den Oberpfälzern souverän die Klasse gehalten.mehr...

Erste Bundesliga

Nach einem Tag: HSV bricht Trainingslager in Glücksburg ab

Glücksburg. Der HSV ist wieder zu Hause. Das Trainingslager ist nicht mal einen Tag alt, da reist die Mannschaft zurück. Die Qualität des Trainingsplatzes reicht nicht aus. Nun wird zu Hause geübt.mehr...

Erste Bundesliga

Medien: Schweizer Lang vor Wechsel nach Mönchengladbach

Mönchengladbach. Der Schweizer Fußball-Nationalspieler und WM-Teilnehmer Michael Lang steht vor einem Wechsel vom FC Basel zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Das berichteten das Fachmagazin „Kicker“ und der „Express“.mehr...

Erste Bundesliga

FC Bayern wurde Benzema als Lewandowski-Ersatz angeboten

München. Dem FC Bayern ist laut einem Bericht des „Kicker“ der französische Stürmer Karim Benzema als Ersatz für den wechselwilligen Torjäger Robert Lewandowski angeboten worden.mehr...