Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Porsche Cayenne kommt auch mit Hybridantrieb

Stuttgart. Am Ende Mai ergänzt Porsche sein Programm um den Cayenne als Hybridversion. Die Systemleistung des Geländewagens liegt bei 340 kW/462 PS. Bis zu 44 Kilometer soll der Plug-in-Hybrid rein elektrisch fahren können. Die Preise starten bei 89 822 Euro.

Porsche Cayenne kommt auch mit Hybridantrieb

Auch für die Steckdose: Ab Ende Mai liefert Porsche den Cayenne E-Hybrid zu Preisen ab 89 822 Euro aus. Foto: Porsche AG

Der Diesel lässt zwar weiter auf sich warten, doch jetzt gibt es eine Alternative für sparsame Cayenne-Käufer. Denn ab Ende Mai bietet Porsche den Geländewagen auch als E-Hybrid mit Steckdosenanschluss an.

Der Teilzeitstromer zu Preisen ab 89 822 Euro bietet eine Systemleistung von 340 kW/462 PS und kann rein elektrisch bis zu 44 Kilometer weit und bis zu 135 km/h schnell fahren. Der Normverbrauch liegt bei 3,2 Litern, teilte der Hersteller mit. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 72 g/km.

Angetrieben wird der auf bis zu 22 Zoll großen Rädern gelieferte Geländewagen von einem V6-Benziner mit drei Litern Hubraum und 250 kW/340 PS. Dem wird ein in der Achtgang-Automatik integrierter E-Motor von 100 kW/136 PS zugeschaltet. Gespeist wird er aus einem Lithium-Ionen-Akku, dessen Kapazität beim Generationswechsel auf 14,1 kWh gesteigert wurde.

Mit zusammen 700 Nm maximalem Drehmoment beschleunigt der über zwei Tonnen schwere Geländewagen dabei in 5,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von 253 km/h, so Porsche weiter. Das Laden der Batterie dauert an der Haushaltssteckdose 7,8 Stunden. Wer den optionalen 7,2-kW-On-Board-Lader bestellt, ist nach 2,3 Stunden wieder voll einsatzbereit.

Für den Hybridantrieb bietet Porsche als neue Option erstmals auch einen Sportauspuff an. Außerdem bleibt die volle Anhängelast von 3,5 Tonnen erhalten. Für alle Cayenne gibt es darüber hinaus jetzt erstmals ein Headup-Display.

Der V6-Hybrid ist zwar deutlich stärker als beim Vorgänger. Doch soll es dabei angeblich nicht bleiben. Nach Informationen aus Unternehmenskreisen plant Porsche analog zum Panamera auch für den Cayenne einen Plug-in-Hybrid als Topmodell und bereitet den Start des Cayenne Turbo S E-Hybrid mit V8-Benziner vor.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auto und Verkehr

Neuer Audi A1 Sportback startet im Herbst

Ingolstadt. Audi bringt seinen Kleinwagen A1 Sportback im Herbst in der zweiten Generation an den Start. Unter der Haube setzen die Ingolstädter dabei ausschließlich auf Benzinmotoren.mehr...

Auto und Verkehr

Viele Autos zu breit für linke Spur in Autobahn-Baustellen

München. Oft macht der Spiegel den entscheidenden Unterschied: Zwar sind die meisten Autos etwa 2 Meter breit, jedoch ist in den Fahrzeugpapieren die Breite immer ohne die Länge der Spiegel angegeben. Worauf Autofahrer beim Durchfahren von Baustellen achten sollten.mehr...

Auto und Verkehr

Der Citroën C4 Picasso als Gebrauchter

Berlin. Was Optik und Geräumigkeit angeht, steht der Familienvan von Citroën der deutschen Konkurrenz in nichts nach. Die Technik jedoch schneidet bei älteren Modelle des C4 Picasso eher schlecht ab - hohe Instandhaltungskosten drohen.mehr...

Auto und Verkehr

Bagatellschäden richtig abwickeln

Köln. Eine kleine Unachtsamkeit, die Tür ein Stück zu weit geöffnet, und schon hat man beim Auto nebenan den Lack beschädigt. Eine Bagatelle? Nein, denn auch solche kleinen Schäden können viel Ärger bedeuten und müssen korrekt abgewickelt werden - aber wie geht das?mehr...

Auto und Verkehr

Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Köln. Wohnwagen und Wohnmobile liegen im Trend, aber sogar gebrauchte Fahrzeuge sind oft teuer. Mit handwerklichem Geschick lassen sich auch Vans oder Kleinbusse zu Campern umbauen. Was ist dabei zu beachten?mehr...

Auto und Verkehr

Was mache ich, wenn ich den Autoschlüssel verloren habe?

Erfurt. Ein Autoschlüssel ist heute nicht einfach nur ein Schlüssel, sondern ein kleines Wunderwerk der Technik. Der Verlust ist dann eine entsprechend kostspielige Angelegenheit. Was ist zu tun, wenn es passiert ist?mehr...