Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Portugiesischer Bohnensalat mit Thunfisch

Köln. Nicht nur in Spanien, sondern auch in Portugal ist es in den Bars üblich, kleine Häppchen zu reichen. Eines davon ist Bohnensalat mit Thunfisch - ein kräftiger Snack, der auch auf dem Party-Buffet zum Hit wird.

Portugiesischer Bohnensalat mit Thunfisch

Ein gutes Glas Wein passt perfekt dazu: Salat mit Thunfisch, Bohnen, Petersilie und Zwiebeln. Foto: Julia Uehren/dpa-tmn

Ihr sucht für euer Party-Buffet nach einer Alternative zu italienischem Nudelsalat oder deutschem Kartoffelsalat? Dieser leckere portugiesische Bohnensalat mit Thunfisch hebt sich nicht nur von anderen Party-Klassikern ab, er ist auch schnell zubereitet und ziemlich preisgünstig.

Kategorie: Vorspeise

Rezept für Bohnensalat mit Thunfisch (für ca. 8 Portionen)

800 g gekochte Augenbohnen,

2-3 Dosen Thunfisch im eigenen Saft,

2 Zwiebeln,

10 Stängel Petersilie,

Olivenöl,

Rotweinessig (oder weißer Balsamico),

Salz,

Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Bohnen gut abspülen, die Zwiebeln ganz fein würfeln.

2. Die Petersilie waschen, die Blätter vom Stängel zupfen und die Blätter fein hacken.

3. Bohnen, Thunfisch, Zwiebeln und Petersilie vermischen und mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen (aber nicht kühlschrankkalt servieren).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rezept der Woche

Bunte Möhren-Zucchini-Quiche

Leipzig. Im grauen Winter kann ab und zu mal etwas Farbe auf den Tisch kommen. Food-Bloggerin Aileen Kapitza schlägt dafür ihre bunte Möhren-Zucchini-Quiche mit Kräuterfrischkäse vor.mehr...

Rezept der Woche

Pinke Ombré-Waffeltörtchen

Berlin. Der Valentinstag steht vor der Tür, und allen jährlichen Diskussionen zum Trotz mag Food-Bloggerin Mareike Winter diesen Tag sehr. Alles ist irgendwie ein bisschen pinker, herziger und liebevoller. Als süße Gaumenfreude schlägt sie daher eine pinke Waffeltorte vor.mehr...

Rezept der Woche

Apfel-Sellerie-Suppe

Berlin. Im Winter ist eine warme Suppe oft genau das Richtige. Nicht nur, weil sie schnell die Kälte vertreibt, sondern auch weil sie sehr gesund sein kann. Kommen etwa Apfel und Sellerie in den Suppentopf ist für reichlich Vitamine gesorgt.mehr...

Rezept der Woche

Ofentomatensuppe mit Garnelenspießen

Berlin. Im Spätsommer hat die Kollegin von Foodbloggerin Mareike Winter eine Auswahl ihrer riesigen Gartentomaten-Ernte mitgebracht. Also musste schnell ein leckeres Tomatenrezept her.mehr...

Rezept der Woche

Oliven-Manchego-Gugel

Köln. Oliven, Manchego, Serrano - die drei spanischen Tapas-Klassiker kennt jeder. Wie wäre es mal mit einem Weinbegleiter, der zwei der drei Klassiker kombiniert und dazu noch hübsch aussieht? Ein Rezept von Food-Bloogerin Julia Uehren.mehr...