Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Präsidentenwahl in Ägypten beginnt

,

Kairo

, 26.03.2018

Etwa 60 Millionen Ägypter sind ab heute zur Wahl eines neuen Präsidenten aufgerufen. Die Abstimmung im bevölkerungsreichsten Land der arabischen Welt läuft bis einschließlich Mittwoch, es gelten erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Zur Wahl stehen der autoritäre und von der mächtigen Armee unterstützte Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sisi sowie der Politiker Mussa Mustafa. Mustafa gilt als Alibi-Kandidat, damit der Präsident nicht alleine antreten muss. Es wird mit einem sehr deutlichen Sieg Al-Sisis gerechnet.

Schlagworte: