Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Präsidentenwahl in Russland läuft - Putin vor vierter Amtszeit

,

Moskau

, 18.03.2018

In Russland ist die Präsidentenwahl angelaufen, bei der Staatschef Wladimir Putin weitere sechs Jahre im Kreml ansteuert. Gegen seine geballte Regierungsmacht gelten die sieben anderen Kandidaten als chancenlos. Überschattet wird die Abstimmung durch den Konflikt mit dem Westen nach dem Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien. London hat 23 Diplomaten ausgewiesen, gestern erklärte Moskau 23 britische Vertreter zu unerwünschten Personen. Putin hatte vor der Wahl das Bild von Russland als einer belagerten Festung gezeichnet, die sich gegen Angriffe des Westens wehren müsse.

Schlagworte: