Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Private Online-Fotoalben besser mit Passwort schützen

Kiel (dpa/tmn) Wer private Fotoalben im Internet nicht für jeden zugänglich machen will, schützt sie besser mit einem Passwort. In der aktuellen Debatte um den «Datenklau» werde oft vergessen, dass vieles auch freiwillig preisgegeben wird.

Darauf weist Marit Hansen vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schlewsig-Holstein in Kiel hin. «Hat sich jemand Daten aus dem Internet heruntergeladen, gibt es dann zunächst keine technische Chance, sie zurückzuholen.»

Wenn die eigene Webseite über einen Betreiber wie beispielsweise einen E-Mail-Anbieter läuft, kann der Nutzer dort nachfragen, ob er das Fotoalbum per Passwort schützen kann. Er sollte darauf achten, dass es verschlüsselt eingegeben werden kann. Dafür wird ein «SSL-Zertifikat» benötigt. Diese Funktion gibt es nicht überall: «Einige Billig-Seitenbetreiber bieten das nicht an. Der Kunde sollte sich also im Voraus über die Möglichkeit eines verschlüsselten Passwort- Schutzes informieren», rät Hansen.

Die Möglichkeit, Freunden und Verwandten einen Link zu schicken, der zum Online-Album führt, sei zwar einfach, aber sehr unsicher, so die Expertin: «Sobald der Link irgendwo im Netz auftaucht oder von anderen Familienmitgliedern in eine Linkliste aufgenommen wird, kann er mit einfachen Suchmaschinen gefunden werden.»

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Digitale Welt

Grüne Oasen am Rechner gestalten: Software für Hobbygärtner

Hamburg (dpa/tmn) Wie wird das eigene Grundstück so schön bunt wie das des Nachbarn im vergangenen Jahr? Manche Hobbygärtner haben das Glück, sich für eine Antwort auf eine Frage wie diese auf ihren grünen Daumen verlassen zu können.mehr...

Leben : Digitale Welt

Roboterkicker und Pflanzenretter: Gadgets auf der CES

Las Vegas (dpa/tmn) Pflanzenretter, Computer-Kicker und ein Walkman, der mitduschen kann: Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas gibt es neben technischen Spielereien auch eine Reihe nützlicher Neuheiten zu entdecken.mehr...

Grillen mit dem Smartphone

Diese Apps sind für Grillfans unabdinglich

Berlin Grillfest geplant, aber keine Ahnung, was man dafür braucht? Kein Problem für Smartphone-Besitzer. Es gibt Apps, mit denen sie Gäste einladen, Rezepte nachschlagen, eine Einkaufsliste erstellen, die Grillzeit messen und das Wetter im Blick haben können.mehr...

Leben : Digitale Welt

Große Töne und kurzer Rasen: Neue Technik-Produkte

Berlin (dpa/tmn) Ob Spiegelreflex mit hoher Auflösung, selbsttätiger Rasenmäher oder Ghettoblaster ohne Kabel - die neuen Angebote auf dem Techniksektor werden immer ausgefeilter.mehr...

Leben : Digitale Welt

Vom Nistkasten bis zum Grillfest: Kleingärtner im Netz

Berlin (dpa/tmn) Kleingärten werden immer beliebter, auch bei jungen Familien und Großstädtern. Ein Forum zum Austausch finden Laubenpieper auf der Seite www.schrebergarten-forum.de.mehr...

Computerspiele im April

Sieben bunte Überraschungen

NRW Wer im April Action will, sollte eher an die frische Luft gehen. Der Monat gehört in Sachen Computerspielen den ruhigen und nachdenklichen Titeln. Aber schlechter sind die Spiele deswegen nicht. Einige werden gar seit Jahren herbeigesehnt.mehr...