Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Proteste gegen große Windräder

CAPELLE Erhebliche Brisanz steckt in der Sitzung des Bauausschusses morgen (15.) im Nordkirchener Bürgerhaus. Es geht um das „Windvorranggebiet Beifang/Osterbauerschaft“ in Capelle. Dort sind bisher Windkraftanlagen bis zu einer Höhe von 100 m (Rotorspitze) erlaubt. Nun möchten mehrere Landwirte auf ihren Flächen dort aber deutlich größere Anlagen mit einer Höhe von 150 m bauen.

von Von Matthias Münch

, 13.11.2007

Sie haben einen entsprechenden Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes gestellt. Diese neuen Pläne haben nun verschiedene Nachbarn auf den Plan gerufen, die sich vehement dagegen wehren. Sie haben Flugblätter verteilt, Unterschriften gesammelt und an allen Capeller Eingangsstraßen Transparente aufgestellt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden