Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Provinzialstraße: Knapp 1,4 Millionen Euro verbaut

Die Arbeiten am ersten Bauabschnitt der Provinzialstraße in Zahlen.

von Von Arndt Brede

, 27.08.2008
  •  Die Straßenarbeiten am ersten Bauabschnitt des Umbaus der Provinzialstraße kosten 840 000 Euro.
  •  Die Kanalbaukosten betragen 520 000 Euro. Auf einer Länge von 1100 Metern wurden Kanäle ausgewechselt. Der Kanal wurde auf der restlichen Länge von innen saniert. Diese Arbeiten sollen bis Ende August abgeschlossen sein.
  •  Es wurden zehn neue Bäume gepflanzt.
  •  Sieben Bäume in den Mittelinseln der Provinzialstraße werden in der Pflanzperiode Frühjahr 2009 ergänzt.
  •  Im Abschnitt südlich der Uranusstraße bis zur Stadtgrenze Castrop wurden 22 zusätzliche Parkstände geschaffen.
  •  Die Radfahrstreifen sind mit einer Breite von zwei Metern einschließlich Sicherheitsstreifen markiert worden.