Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Prozesse

Prozesse

Die Straße sah nach dem Angriff der Neonazis aus wie ein Kriegsgebiet: Etwa 250 Rechtsradikale hatten im Januar 2016 den als linke Hochburg bekannten Leipziger Stadtteil Connewitz mit Äxten, Eisenstangen

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

Der 4,9 Milliarden Dollar (4,3 Mrd Euro) schwere Vergleich zwischen der Royal Bank of Scotland (RBS) und dem US-Justizministerium wegen fauler Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise ist endgültig in trockenen Tüchern.

Bei der Dating-App Tinder ziehen Mitarbeiter der ersten Stunde vor Gericht. Der Mutterkonzern habe sie mit frisierten Finanzdaten hinters Licht geführt und sie um Milliarden Dollar geprellt, so der Vorwurf.

Während andere in der Neujahrsnacht Böller zünden, feuert ein 69-Jähriger mehrere Schüsse aus einer scharfen Pistole ab. Eine Kugel verletzt eine Zwölfjährige schwer. Jetzt wandert der Mann wegen versuchten

Noch vor Verlesung der Anklageschrift ist die Neuauflage des Prozesses gegen zwei Auto-Raser in Berlin unterbrochen worden. Hintergrund ist der Befangenheitsantrag eines Verteidigers vor dem Landgericht

Monsantos Produkte sind seit Jahren hoch umstritten. Die Frage, ob glyphosathaltige Unkrautvernichter eine Gefahr für Menschen sind, beschäftigt nicht nur die Wissenschaft, sondern auch Gerichte. Nun

Ein Urteil in den USA belastet die Bayer-Aktie. Der Chemie-Riese übernimmt derzeit den US-Saatgutkonzern Monsanto, der von dem US- Gericht zu Millionen Schadenersatz wegen des Pflanzenwirkstoffs Glyphosat

Die Diskussion ist schon älter: Ist der Monsanto-Wirkstoff Glyphosat krebserregend? Nun spricht ein US-Gericht einem Krebspatienten eine hohe Schadenersatzsumme zu. Das Unternehmen ist mit Tausenden ähnlichen

Für viele Menschen ist es eine Horrorvorstellung, einem Einbrecher auf frischer Tat zu begegnen. Einem 76 Jahre alten Hausbesitzer aus Lindau hat dies das Leben gekostet. Ein 37-Jähriger ist nun zu lebenslanger

Die Urteile im grausamen Freiburger Missbrauchsfall sind gefällt. Ministerpräsident Kretschmann nimmt nun erstmals Stellung - und kündigt an, dass der Fall für ihn noch lange nicht abgeschlossen ist.

Mindestens 16 Jahre soll ein ehemaliger Jura-Student aus Nordrhein-Westfalen seinen Lebensunterhalt mit Banküberfällen finanziert haben. Der 45-Jährige aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein habe die Überfälle

Der Fall erschüttert bis ins Mark. Eine Mutter vergewaltigt ihr Kind mit ihrem Partner, beteiligt sich jahrelang an schlimmstem Missbrauch. Das Paar verkauft den Jungen an andere. Mit dem Urteil gegen

Im Zusammenhang mit dem jahrelangen Missbrauch eines kleinen Jungen in Staufen bei Freiburg hat es acht Anklagen gegeben. Neben der Mutter und deren Lebensgefährten standen in diesem Jahr sechs Männer vor Gericht.

Vergewaltigt, gedemütigt, misshandelt und an andere Männer verkauft. Für einen kleinen Jungen aus dem Raum Freiburg war das jahrelang Realität. Auch die eigene Mutter verging sich an ihm. Jetzt ist das

Ein Mann reist mehrfach aus Spanien nach Baden-Württemberg, um ein Kind zu vergewaltigen. Der kleine Junge wird gedemütigt und sexuell missbraucht. Das Landgericht Freiburg verurteilt nun den Mann. Gegen