Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Queen an Bord des Flugzeugträgers „HMS Queen Elizabeth“

Portsmouth. Das neue Flaggschiff der königlichen Marine trägt den Namen der Monarchin. Es ist 280 Meter lang, wiegt 65 000 Tonnen und kostete umgerechnet etwa 3,5 Milliarden Euro.

Queen an Bord des Flugzeugträgers „HMS Queen Elizabeth“

Die britische Königin Elizabeth II. kam ganz in Lila zur Feier, bei der der Flugzeugträger „HMS Queen Elizabeth“ eingeweiht wurde. Foto: Andrew Matthews

Königin Elizabeth II. hat einen der größten Flugzeugträger der Welt in einer Zeremonie offiziell eingeweiht. Das neue Flaggschiff der königlichen Marine, die „HMS Queen Elizabeth“, ist 280 Meter lang, wiegt 65 000 Tonnen und kostete umgerechnet etwa 3,5 Milliarden Euro.

Die ganz in lila gekleidete Queen (91) wurde auf dem Flugzeugträger von ihrer Tochter Prinzessin Anne (67) begleitet. Insgesamt verfolgten 3700 Gäste auf dem Schiff im Heimathafen im südenglischen Portsmouth die Zeremonie.

Das Schiff mit 700 Mann Besatzung war schon zu Testzwecken unterwegs. Erst 2023 soll der Gigant vollständig einsatzbereit sein. Ein zweiter Flugzeugträger, die „HMS Prince of Wales“, wird noch gebaut.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Star-Friseur Walz gibt seine Gastronomie-Träume auf

Berlin. Sein Café war ein Jugendtraum gewesen, jetzt aber ist nach gut einem Jahr schon wieder Schluss. Die ehemaligen Räume aber nutzt Coiffeur Udo Walz fortan für einen Herrensalon.mehr...

Leute

Sophie Turner fühlt sich dank roter Haare als „starke Frau“

London. Seit Beginn der Erfolgsserie „Game of Thrones“ sind die roten langen Haare Sophie Turners Markenzeichen. Nun verriet die Schauspielerin, warum die künstliche Haarfarbe auch privat eine große Bedeutung für sie hat.mehr...

Leute

Mysteriöses Paket an Harry und Meghan

London. Eine merkwürdige Substanz und eine Hassbotschaft: Einem Medienbericht zufolge sollen Harry und Meghan Markle zum Ziel einer rassistischen Drohung geworden sein. Eine Anti-Terror-Einheit ist eingeschaltet.mehr...

Leute

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

London. Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie „extrem beleidigt“, schreibt die Schauspielerin und verteidigt ihr Outfit.mehr...