Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

RB-Torwart: Tun alles, damit Bayern nicht Meister wird

St. Petersburg. Nach dem erstmaligen Einzug in das Viertelfinale der Europa League will RB Leipzig am Sonntag in der Fußball-Bundesliga eine vorzeitige nationale Krönung des FC Bayern verhindern.

RB-Torwart: Tun alles, damit Bayern nicht Meister wird

Leipzigs Keeper Peter Gulacsi will einen Sieg der Bayern verhindern. Foto: Peter Steffen

„Es muss schon viel passieren, dass sie an diesem Wochenende Meister werden. Wir werden alles dafür tun, dass es nicht passiert“, sagte Torwart Peter Gulacsi nach dem 1:1 der Leipziger im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Zenit St. Petersburg.

Mit einem Remis würde RB, Vizemeister der vergangenen Spielzeit, den Titelgewinn der Münchner bereits am 26. Spieltag auf jeden Fall unmöglich machen. Dass die Spieler des sächsischen Clubs einen Tag weniger Erholung als die Bayern haben, die am Mittwoch bei Besiktas Istanbul den Einzug in die Runde der besten Acht in der Champions League perfekt gemacht hatten, macht den Leipzigern nichts aus.

„Wir wollen auch da zeigen, dass wir eine Spitzenmannschaft sind. Wir kommen mit viel Selbstvertrauen“, kündigte Emil Forsberg an. Sein Rezept zur schnellen Regeneration: „Ich bin Schwede, ich mache einfach Kalt-Warm. Du musst nur in kaltes Wasser, dann bist Du wieder fit.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Gladbach empfängt Wolfsburg: Krisen-Clubs hoffen auf Ruhe

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg bleiben in der Bundesliga erneut hinter den Erwartungen zurück. Während es bei der Borussia vor allem um Nebenschauplätze geht, müssen die Niedersachsen erneut um den Klassenerhalt zittern.mehr...

Erste Bundesliga

Eintracht Frankfurt will Jovic fest verpflichten

Frankfurt/Main. Nach dem Halbfinal-Sieg gegen den FC Schalke 04 will Pokalfinalist Eintracht Frankfurt seinen bislang nur ausgeliehenen Siegtorschützen Luka Jovic langfristig verpflichten.mehr...

Erste Bundesliga

Kölns Lehmann fällt den Rest der Saison aus

Köln. Der 1. FC Köln muss für den Rest der Saison auf Fußball-Profi Matthias Lehmann verzichten. Der Kapitän des Bundesliga-Letzten zog sich im Training eine Verletzung am Ellenbogen zu, wie der Verein mitteilte.mehr...

Erste Bundesliga

Lizenz: Grünes Licht auch für den HSV in der ersten Runde

Frankfurt/Main. Die Erst- und Zweitligisten haben trotz weiter gestiegener Gehalts- und Transfersummen offensichtlich gut gewirtschaftet. Derzeit droht keinem Club der Lizenzentzug.mehr...

Erste Bundesliga

Freiburg konzentriert sich auf HSV-Spiel

Der abstiegsgefährdete Fußball-Bundesligist SC Freiburg will sich vor dem möglicherweise wegweisenden Kellerduell beim Hamburger SV nicht mehr mit dem kuriosen Videobeweis in der Halbzeitpause beim 0:2 in Mainz beschäftigen.mehr...