Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RN-Ortstermin zu Verkehrslärm am Donnerstag

Krach an der A2

Bürger und Politiker aus Bund und Stadt sind am Donnerstag zum RN-Ortstermin auf die Brücke an der Straße Schiffhorst eingeladen. Weil die Klagen über den Krach von der sechsspurigen A 2 nicht verhallen, wollen wir das Thema erneut aufgreifen - trotz Absagen von offizieller Seite.

BRECHTEN

von Von Petra Frommeyer

, 19.06.2012
RN-Ortstermin zu Verkehrslärm am Donnerstag

Die Schallschutzwände schaffen den lärmgeplagten Bürgern in Brechten keine Abhilfe.

Straßen.NRW, das für den aktiven und passiven Lärmschutz zuständig ist, wird nicht dabei sein. Auch Stadtrat Martin Lürwer, der einer Dauermessung eine Absage erteilt hat, ist verhindert.Wie unsere Redaktion erfuhr, würde eine Dauermessung 85.000 Euro kosten – Ergebnis offen. Der TÜV Nord verfügt über das nötige Equipment. Die Stadt wolle sich die Kosten allerdings „nicht ans Bein binden“, so Bernd Schulte vom Tiefbauamt.

Der Termin
Der Ortstermin auf der Brücke an der Straße Schiffhorst findet am Donnerstag (21.6.) um 16 Uhr statt.