Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Radsport

Radsport

Topsprinter Marcel Kittel hat den Sieg beim 102. Rennen Rund um Köln knapp verpasst. Der 30-Jährige Thüringer aus dem Team Katusha-Alpecin wurde am Sonntag nach 207,7 Kilometern und 4:53:17 Stunden im

Geschick, Schnelligkeit und Sprungkraft: All das war am Freitag in Rieste gefragt, wo Niedersachsens Schüler die besten Mountainbiker suchten. Mehr als hundert Mädchen und Jungen machten die Teilnehmer

Mehr als 200 Fahrer kämpfen am kommenden Sonntag bei der 102. Auflage des Radklassikers „Rund um Köln“ um den Sieg. Das Hauptrennen mit Start (10.35 Uhr) und Ziel im Kölner Rheinauhafen führt über 207,7