Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Radstation wird eröffnet

11.04.2018

Die Radstation am Hauptbahnhof ist wie eine Garage – nur für Fahrräder. Diese Station wurde im vergangenen Jahr renoviert und erweitert, dort gibt es nun mehr Platz und Angebote. Die erneuerte Radstation wird am Samstag, 14. April, mit einem Fest eröffnet. Das Fest heißt „Lünen steigt auf“ und wird von der Radstation und der Stadt Lünen veranstaltet.

Auf dem Programm stehen dann zum Beispiel ein Gewinnspiel und viele Informationen rund um das Fahrradfahren in Lünen. Außerdem können sich Besucher die neuen Angebote der Radstation anschauen. Da kann man nämlich nun Fahrräder ausleihen oder sich über Radtouren informieren. Auch eine Waschanlage für Fahrräder gibt es dort. Das Fest findet am Samstag, 14. April, von 10 bis 14 Uhr am Hauptbahnhof statt.

Marie Ahlers