Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Radtour durch ein Urlaubsparadies

Dorf Wangerland

Wer die schönsten Tage des Jahres für einen perfekten Urlaub an der niedersächsischen Nordsee verbringen möchte, für den ist die Hotel- und Freizeitanlage Dorf Wangerland genau das Richtige!

14.03.2018

Die Strände und Ferienorte im Wangerland an der Nordsee gelten noch immer als Geheimtipp für Urlauber. Hier lässt sich familienfreundlicher und abwechslungsreicher Urlaub ohne viel Remmidemmi verbringen. Das gesamte Wangerland lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Auf 200 Kilometer ausgeschilderten Radwanderwegen begegnen einem urige Kirchen und historische Wurtendörfer. Was gibt es Schöneres, als bei Sonne und salziger Seeluft sich den Wind um die Nase wehen zu lassen?

Wer sich für Gotteshäuser interessiert, der sollte unbedingt den Pilgerweg mit dem Fahrrad erkunden. In den Dörfern und Ortschaften des Wangerlandes finden Sie eine Vielzahl schöner Kirchen. Sie alle sind Zeugnisse des Glaubens und der Kultur, die das Wangerland geprägt haben, und können gerne besichtigt werden.

Wenn Sie das Wangerland und die Ostfriesischen Inseln erkunden möchten, dann ist die Hotel- und Freizeitanlage Dorf Wangerland mit seiner unkomplizierten Atmosphäre genau das Richtige für alle Altersgruppen. Auf der großzügigen Anlage finden Urlauber alles für die schönsten Tage im Jahr: ein Buffetrestaurant, geräumige 3-Sterne-Superior- Doppel- und Familienzimmer verteilt auf acht Hotelgebäude sowie zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten wie Bowling- und Kegelbahnen, Spielplatz, Minigolfplatz, Sporthalle, Sportplatz, Bootsverleih,

Animationsprogramm, Kino und vieles mehr.

Das Highlight ist der Indoor-Freizeitpark für Kinder bis ca. 12 Jahre. Auf über 5000 qm erstreckt sich die „Nordsee-Spielstadt Wangerland“. Da sie überdacht ist, ist ein Besuch bei jedem Wetter möglich. Zahlreiche Kinderfahrgeschäfte und Attraktionen wie zum Beispiel Achterbahn, Kettenkarussell, Autoscooter, Kletterbereich, Schiffschaukel, Sandkasten mit elektronischen Baggern und vieles mehr lassen Kinderherzen höher schlagen.

Entspannung finden die Gäste unter anderem am hoteleigenen Strandabschnitt des angrenzenden Freizeitsees.

Dorf Wangerland bietet Ihnen zahlreiche Arrangements. Diese finden Sie unter: www.dorf-wangerland.de

Fahrradwochen Neu: begleitete E-Bike-Touren nach Jever, Wilhelmshaven und Langeoog. Termine für die „Fahrradwochen“: 10. bis 15. Juni 2018; 9. bis 14. September 2018 Tour 1 (ca. 56 km): Dorf Wangerland – Oldorf – Jever entlang der Tour de Fries nach Hooksiel – Horumersiel – Minsen – Mederns – Dorf Wangerland Tour 2 (ca. 69 km):Dorf Wangerland – Oldorf-Waddewarden – Sillenstede – Fedderwarden – Antonlust – Wilhelmshaven (Südstrand-Rüstersiel-Voslapp) – Hooksiel – St. Joost – Wiarden – Dorf Wangerland Tour 3: Bustransfer zum Anleger in Bensersiel – Fahrt nach Langeoog, 2,5-stündige Inselfahrt

Info & Buchung Dorf Wangerland Jeversche Straße 100 26434 Hohenkirchen/
Wangerland Tel. (04463) 80979100 reservierung@dorf-wangerland.de www.dorf-wangerland.de