Radweg soll erneuert werden

03.11.2017, 16:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Fahrradweg zwischen Nordkirchen und Capelle soll bald erneuert werden.Laouari (A)

Der Fahrradweg zwischen Nordkirchen und Capelle soll bald erneuert werden.Laouari (A) © Foto: Karim Laouari

Nordkirchen. Nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Fahrrad kommt man bequem von Nordkirchen nach Capelle – oder umgekehrt. Der Radweg neben der Landstraße ist allerdings schon sehr alt und an einigen Stellen rissig und nicht mehr in gutem Zustand. Das findet nicht nur die Gemeinde Nordkirchen, sondern auch das Land Nordrhein-Westfalen. Das Land ist auch für den Radweg zuständig. Schon Anfang des kommenden Jahres möchte das Land deshalb einen Teil des Fahrradweges erneuern lassen. Das nennt sich Sanierung. Dabei werden die Asphaltschichten abgetragen und durch neue ersetzt. Das ist sehr teuer, sogar noch teurer als das Land ursprünglich dachte.

Allerdings soll sichergestellt werden, dass der Radweg nach der Erneuerung wieder für sehr lange Zeit sicher befahrbar ist. Leider kann nicht die komplette Strecke, sondern nur ein Teil erneuert werden. Denn das wäre noch viel teurer gewesen. Allerdings möchte das Land Nordrhein-Westfalen im kommenden Jahr noch mehr Geld in Radwege investieren. Vielleicht werden dann auch in Nordkirchen noch weitere Radwege erneuert. Karim Laouari