Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Räuber klauten Gastwirt Fässer, Gläser und Möbel

"Bude leer geräumt"

Ziemlich fassungslos wird ein Gastwirt am 30. Mai durch seinen Biergarten an der Castroper Straße gegangen sein: Kriminelle haben ihm im wahrsten Sinne des Wortes die "Bude leer geräumt". Nicht nur auf Bierfässer und -gläser hatten die Diebe es abgesehen, sie nahmen auch Mobiliar und die Zapfanlage mit.

BOCHUM

von Von Ruhr Nachrichten

, 06.06.2012

Ob da jemand eine Riesenparty plant? Durch einen Zaun verschafften sich die Ganoven zwischen dem 22. und dem 30. Mai Zugang auf das Biergartengelände. Dort brachen sie einen Bierwagen sowie einen Verkaufsstand auf. Dann machten sie sich an den Abtransport der Beute. Und da ist einiges zusammengekommen - diverse Spirituosen-Flaschen, acht 50 Liter Fässer Bier, 800 Biergläser, eine Kohlensäureflasche, 70 Gartenstühle, 10 Gartentische, 10 grüne Stehtische und eine Zapfanlage. Da kann bezweifelt werden, dass die Täter zu Fuß unterwegs waren. Die Polizei bittet unter Tel. (0234) 909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.