Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Raubüberfall in der Wideystraße

Täter gesucht

In der Nacht zu Donnerstag überfielen zwei Männer einen 60-Jährigen auf der Wideystraße. In einer Hofeineinfahrt hielten ihm die Unbekannten eine Gaspistole gegen die Schläfe und forderten sein Geld.

WITTEN

26.08.2010

Mit der Ledergeldbörse flüchten die beiden Straßenräuber über die Wideystraße in Richtung Rathaus.

Die Kriminellen, die mit osteuropäischem Akzent sprachen, sind etwa 20 Jahre alt, 175 cm groß und waren dunkel gekleidet. Ihre Gesichter waren zum Teil durch Kapuzen und Schals verdeckt. Das Wittener Kriminalkommissariat 37 bittet unter der Rufnummer 02302 / 209-3821 um Hinweise von Zeugen.