Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Regine Rostalski stellt in Beckum aus

NORDKIRCHEN Für die Nordkirchener Bildhauerin Regine Rostalski erfüllt sich ein langjähriger Traum. Am Sonntag, 17. August, um 11 Uhr wird ihre Einzelausstellung „Poetische Synergien, Objekte und Installationen“ im Stadtmuseum Beckum eröffnet.

/
Die Nordkirchener Künstlerin Regine Rostalski.

Poetische Synergien von Regine Rostalski finden sich in der Ausstellung im Stadtmuseum Beckum.

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Museumsleiter Dr. Martin Gesing wird in die Ausstellung einführen, im Anschluss ist Lyrik von Eva von der Dunk zu hören.

Die freischaffende Bildhauerin Regine Rostalski hat sich seit vielen Jahren dem Eisen verschrieben und gestaltet unter Zuhilfenahme verschiedener weiterer Materialien Objekte und Installationen von poetischer Kraft und archaischer Zeitlosigkeit. Im Laufe der Jahre sind so verschiedene Werkgruppen entstanden, die ihren vielseitigen Umgang mit diesem besonderen Material belegen.

 „Ich freue mich sehr, die Objekte und Installationen präsentieren zu können. Besonders danke ich Regine Rostalski dafür, dass sie weder Zeit noch Mühen gescheut hat, um für Beckum eigene, raumgreifende Installationen zu erstellen,“ würdigt Dr. Martin Gesing das kreative Schaffen der Nordkirchener Künstlerin.  Die Ausstellung wird im Juni 2009 im Kreis Unna auf Haus Opherdicke zu sehen sein. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Diebe knacken Staubsaugerautomaten in Selm, Olfen und Nordkirchen

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...

Nach Sturm Friederike in Nordkirchen

Versicherung übernimmt nicht den ganzen Schaden am Hallenbad

Nordkirchen. Das durch das Orkantief Friederike beschädigte Hallenbaddach im Schlosspark in Nordkirchen ist notdürftig repariert worden. Doch noch weißt die Gemeinde nicht, wie hoch der Schaden an dem Gebäude ist. Wie hoch er auch sein wird, ganz zahlen wird die Versicherung nicht. mehr...

Nordkirchener Jugendliche im Einsatz für den guten Zweck

Firmlinge machen mit bei der „Aktion 1 Plus“

Nordkirchen Firmlinge der St.-Mauritius-Gemeinde haben am Samstag dafür gesorgt, dass viele Nordkirchener mehr einkauften, als eigentlich geplant. Das hatte einen besonderen Grund.mehr...

Keniahilfe Nordkirchen

Große Hilfe für Menschen vor Ort

Nordkirchen Seit über vier Wochen ist der Verein Keniahilfe Nordkirchen in Afrika. Mitglied Wolfgang Hülsbusch ist mittlerweile wieder zurück und berichtet von seinen Erfahrungen. Ein Erlebnis ist ihm dabei besonders in Erinnerung geblieben.mehr...

Olfener Familie testet E-Auto

Familien-Härtetest fürs Elektro-Auto

Olfen Zwei Erwachsene, zwei Kinder – aber nur ein Auto. Damit ist Familie Sieger aus Olfen schon umweltfreundlich – wäre da nicht der alte Diesel vor der Tür. Ein E-Auto wäre eine Alternative. Aber ist das alltagstauglich? Noch gibt es Zweifel. Bei unserer Testaktion können sie es nun ausprobieren.mehr...

Änderung beim Trinkwasser in Nordkirchen

Gelsenwasser versorgt Nordkirchen bald aus zusätzlicher Quelle

Nordkirchen Der gesamte Ortsteil Nordkirchen bekommt sein Wasser bald aus den Ruhr-Wasserwerken und aus Haltern. Die Umstellung wird sich vor allem auf die Wasserbeschaffenheit auswirken.mehr...