Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freier Boden ist rar - doch überall brauchen Familien mehr Platz für Wohnungen. Der Regionalplan Ruhr weist dafür 3500 Hektar neue Flächen für das Ruhrgebiet aus. Bürger können noch Einfluss nehmen.

NRW

, 29.08.2018

Im ganzen Ruhrgebiet brauchen Familien Platz für neue Wohnungen. Ein paar neue Arbeitsplätze wären auch nicht schlecht. Warum darf man dann nicht einfach ein neues Haus oder eine neue Fabrik in den Boden stampfen?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt