Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Reindl: NHL-Profi Seidenberg in „schwieriger Situation“

München. DEB-Präsident Franz Reindl kann den schwierigen Saisonstart des Eishockey-Nationalspielers Dennis Seidenberg beim NHL-Team New York Islanders nicht nachvollziehen.

Reindl: NHL-Profi Seidenberg in „schwieriger Situation“

Dennis Seidenberg spielt bei den New York Islanders derzeit nur eine kleine Rolle. Foto: Gregory Vasil

„Dass die ihm noch mal so einen Vertrag geben und ihn dann nur sporadisch spielen lassen, ist unergründlich“, sagte Reindl der Deutschen Presse-Agentur und lobte die Qualität und Ausstrahlung des besten WM-Verteidigers.

Der 36-jährige Seidenberg, der 2011 mit Boston den Stanley Cup gewonnen hatte, kam bislang nur in sechs der 15 Saisonpartien der Islanders zum Einsatz. „Ich kann es fast nicht glauben. Dennis hat in der letzten Saison die Saison seines Lebens gespielt“, sagte der 62 Jahre alte Chef des Deutschen Eishockey-Bunds (DEB). „Er ist traurig, weil er natürlich gern spielt. Das ist eine schwierige Situation für ihn momentan.“

Im April hatte Seidenberg einen neuen Einjahresvertrag bei den New York Islanders unterschrieben, in deren Kader auch Nationaltorhüter Thomas Greiss steht. Bei der Weltmeisterschaft in Köln und Paris war der Bruder von Yannic Seidenberg, der ebenfalls Nationalspieler ist, ein Garant für den Viertelfinaleinzug der deutschen Auswahl und wurde als bester Abwehrspieler des Turniers ausgezeichnet.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

US-Sport

Rieder wechselt in der NHL nach Los Angeles

Los Angeles. Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder wechselt in der NHL zu den Los Angeles Kings. Dies gab das Team aus Kalifornien bekannt. Neben Rieder wechselt auch Torhüter Scott Wedgewood von den Arizona Coyotes zu den Kings.mehr...

US-Sport

Draisaitl und Edmonton verspielen Führung gegen Boston

Edmonton. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine knappe Heimniederlage kassiert. Die Kanadier mussten sich den Boston Bruins mit 2:3 (1:0, 1:0, 0:3) geschlagen geben.mehr...

US-Sport

NHL-Goalie Grubauer gewinnt mit Washington in Buffalo

Buffalo. Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Washington Capitals in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus der US-Hauptstadt besiegte die Buffalo Sabres 3:2 (0:0, 2:0, 1:2).mehr...

US-Sport

Zwei Draisaitl-Vorlagen bei Edmonton-Sieg in Colorado

Denver. Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die Niederlagen-Serie in der nordamerikanischen Profiliga NHL beendet. Nach zuletzt sechs Pleiten in Serie gewannen die Kanadier bei den Colorado Avalanche mit 4:2 (0:1, 1:1, 3:0).mehr...

US-Sport

NHL-Spieler Smith-Pelly zu rassistischen Rufen: „Traurig“

Chicago. Der schwarze Eishockey-Spieler Devante Smith-Pelly hat sich öffentlich zu rassistischen Fan-Rufen in der nordamerikanischen NHL geäußert. Der 25-jährige Kanadier bestätigte, dass er von gegnerischen Fans mit rassistischen Äußerungen beschimpft wurde.mehr...

US-Sport

Draisaitl verliert mit Edmonton gegen Rieders Arizona

Glendale. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL die nächste Niederlage kassiert. Die Kanadier verloren auswärts gegen Tobias Rieder und dessen Arizona Coyotes 0:1 (0:1, 0:0, 0:0).mehr...