Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Reinhard Rauball

Reinhard Rauball

Wer „Dortmunder des Jahres“ 2017 wird, steht noch nicht fest. Klar ist aber, dass alle drei Nominierten schon jetzt Sieger sind. Sie engagieren sich nämlich Tag für Tag, weil es für Sie selbstverständlich zu helfen. Von Jana Klüh

Das Thema "Jochen Busch" war eigentlich keines mehr. Auf der Abteilungsversammlung der BVB-Handballerinnen am Montag im Signal Iduna Park war der langjährige stellvertretende Vorsitzende nach seiner überraschenden Von Peter Kehl

20 Jahre lang hat Jochen Busch die Geschicke der Handballabteilung von Borussia Dortmund maßgeblich mitgeprägt. Er begann als Jugendkoordinator, wurde Hallensprecher und später Sportlicher Leiter und Vorstandsmitglied. Von Dirk Krampe

Patrick Hubert, Beate Madaus und Carmen Röser waren im richtigen Augenblick zur Stelle und haben völlig selbstlos Menschen geholfen, die in Not waren. Aus diesem Grund sind die drei Dortmunder als „Held Von Jana Klüh

Borussia Dortmund gegen Real Madrid - welch einen Klang hatte die Endspiel-Paarung des Emka Ruhr-Cup International 2017 im Stadion Rote Erde. Besser hätte es niemand inszenieren können. Nur mit dem zweiten Von Udo Stark

Borussia Dortmund kehrt nach vier Jahren zurück ins Wembley-Stadion. Im Champions-League-Duell mit Tottenham will es der BVB besser machen als bei der Final-Niederlage gegen die Bayern. Das soll helfen,

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Gebauer im Interview: "Immer noch nervös"

Viel erfolgreicher kann man nicht sein. Tim Gebauer nahm an sechs Stadtmeisterschaften teil und gewann gleich vier davon – die letzte vor einem Jahr. Im Gespräch mit Alexander Nähle und Enrico Niemeyer Von Alexander Nähle, Enrico Niemeyer

Nach drei Explosionen neben dem BVB-Teambus hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Inzwischen sind zwei Bekennerschreiben aufgetaucht für den Anschlag, bei dem BVB-Verteidiger Bartra

Die Ausbeute der Hinrunde kann sich sehen lassen: Mit 15:11 Punkten hat sich Borussia Dortmund im vorderen Mittelfeld der Handball-Bundesliga festgesetzt. Beim Redaktionsbesuch spricht Abteilungsleiter Von Gerd Strohmann, Dirk Krampe

Wenn der Chef zu Besuch kommt, muss alles glänzen und blitzen. Und so präsentierte sich das Sportinternat Dortmund an der Wihoga am Freitag auch von seiner besten Seite. Die elf Nachwuchs-Handballerinnen Von Peter Kehl

Hoffen auf noch stärkeren BVB

Svenja Huber: "Sind auf dem richtigen Weg"

Svenja Huber hat ereignisreiche Wochen hinter sich. Mit der Nationalmannschaft spielte sich die 31-jährige Rechtsaußen von Borussia Dortmund auf Rang sechs bei der EM. Anschließend bog sie mit dem BVB Von Gerd Strohmann, Enrico Niemeyer

Es brodelte und zischte in der Halle Wellinghofen, und mit dem Schlusspfiff entlud sich die Anspannung und Begeisterung in einem einzigen Jubelschrei. 22:17 (11:8) hatten die BVB-Frauen den Buxtehuder Von Gerd Strohmann

Die größte Derbyerfahrung bei Borussia Dortmund hat der Präsident. Im Gespräch mit Matthias Dersch hat Dr. Reinhard Rauball für die 150. Auflage des Klassikers Schalke gegen Dortmund am Samstag (15.30 Von Matthias Dersch

Borussia Dortmunds Präsident Reinhard Rauball fordert von den Behörden die komplette namentliche Offenlegung von Fußball-Gewalttätern. Rauball sagte der "Bild"-Zeitung, er erwarte die Vorlage der Personendaten,

Während eines Treffens auf Führungsebene haben Verantwortliche von Borussia Dortmund und RB Leipzig am Donnerstag die Vorkommnisse am Rande des Bundesliga-Spiels zwischen beiden Klubs aufgearbeitet. BVB-Präsident Dr.

In Brackel trainieren nicht nur die BVB-Profis, sondern auch einige Nachwuchsspieler. An der Geschwister-Scholl-Gesamtschule bekommen sie eine schulische Ausbildung. Am Donnerstag hat die Schule das Zertifikat Von Andreas Schröter

Hallenfußball: Stadtmeisterschaft

Lüner SV wird zum ungeliebten Stadtmeister

Was Mario Plechaty in mehreren Anläufen als Trainer von Mengede 08/20 nicht gelang, schaffte er ausgerechnet mit dem Lüner SV im ersten Versuch: Mit einem 1:0 (0:0)-Endspielerfolg über den BSV Schüren Von Udo Stark

Der Ballspielverein Borussia aus Dortmund - gegründet am 19. Dezember 1909 - wird am heutigen Montag 107 Jahre alt. Für den BVB-Fanklub aus Selm noch ein weiter Weg. Ihr magisches Datum ist der 22. Februar Von Malte Bock

Wenn Franz Beckenbauer als Lichtgestalt gilt, müsste das für Reinhard Rauball erst recht gelten. Mehrfach hat er dafür gesorgt, dass beim BVB die Lichter nicht ausgehen. Heute feiert der Präsident von Von Oliver Volmerich

Trauergottesdienst in der Propsteikirche

BVB-Familie nimmt Abschied von Aki Schmidt

Nach einem eindrucksvollen Abschied durch die Fans vor dem Heimspiel gegen die Bayern am vergangenen Samstag verabschiedete sich die BVB-Familie am Mittwoch in der Propsteikirche von einem ganz Großen: Von Peter Bandermann

Er ist einer der wichtigsten Lenker des deutschen Fußballs: Dr. Reinhard Rauball ist Präsident des Ligaverbandes, Vizepräsident des DFB und Präsidenten von Borussia Dortmund. Im Interview mit Sascha Klaverkamp

Im deutschen Fußball ist Integration kein Fremdwort. Wie wichtig der Mannschaftssport für das Zusammenleben ist, zeigt das bundesweite Projekt "Willkommen im Fußball". Jugendtrainer aus Dortmund trainieren Von Peter Bandermann

Zur Vorstellung der Mannschaften, die der VfL und der ETuS/DJK Schwerte als Jugendspielgemeinschaft (JSG) in die Saison schicken, ist am Freitag, 2. September, richtig was los. Um 18 Uhr wird dort BVB-Maskottchen Von Michael Doetsch

Promi-Fußball für "Kinderlachen"

DFL-Präsident Rauball kommt nach Schwerte

Wenn das mal kein Kracher ist: Kein Geringerer als der Präsident der Deutschen Fußballliga (DFL) und Vorsitzende des BVB 09, Dr. Reinhard Rauball, wird am kommenden Freitag in Schwerte-Ost erwartet. Hintergrund

Mats Hummels ist kein Freund von "letzten Malen", in den vergangenen Tagen aber kam der Innenverteidiger kaum darum herum. Am Samstag bestritt er sein letztes Spiel für den BVB im Signal Iduna Park, ein Von Matthias Dersch

Dass er nicht nur richtig gut kicken kann, sondern auch ein sehr guter Billardspieler ist, hat BVB-Profi Julian Weigl bei der zwölften Auflage von „19:09 - Der schwarzgelbe Talk“ unter Beweis gestellt: Von Michael Doetsch, Christian Greis

Dass der Präsident von Borussia Dortmund auch im Alter von 69 Jahren den Salto als Torjubel praktiziert, dürfte auch Julian Weigl beeindruckt haben. Dr. Reinhard Rauball erzählte bei der zwölften Auflage Von Dirk Krampe

Kinderlachen-Aktion in Castrop-Rauxel

Zu wenige Promis: Benefiz-Kick wurde abgesagt

An Pfingstsonntag sollte eigentlich im Stadion an der Castrop-Rauxeler Bahnhofstraße gekickt werden. Alles für den guten Zweck - das Sportforum wollte dann das zweite Benefizturnier für den Verein Kinderlachen Von Ann-Kathrin Gumpert

BVB-Präsident Reinhard Rauball sowie Moderator Elton und der Castrop-Rauxeler Gag-Schreiber Micky Beisenherz laufen im Stadion an der Bahnhofstraße auf. Sie kommen am Pfingstsonntag zum Benefizspiel der Von Marcel Witte

Das BVB-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am 13. März dieses Jahres wurde von einem tragischen Todesfall überschattet. Der 79-Jährige Fred H. erlitt während des Spiels einen Herzinfarkt und verstarb wenig Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Kapitänin Potocki verlässt die Borussia

BVB-Frauen stellen Weichen für neue Saison

Fünf Niederlagen in Serie - manche davon waren zu erwarten - haben das schöne Gesamtbild der Handballerinnen von Borussia Dortmund zuletzt ein wenig getrübt. Gerd Strohmann und Vanessa Dumke sprachen Von Gerd Strohmann, Vanessa Dumke

Der FC Bayern München ist bei vielen Dortmundern nicht gerade wohl gelitten. Doch einer der Gründer des großen Rivalen des BVB hat seit Freitag seine eigene Straße - und das auch noch im Schatten eines Von Oliver Volmerich

Der BVB und seine Fans haben beim Heimspiel gegen Werder Bremen an Mehmet Kubasik erinnert. Kubasik war 2006 von der rechtsradikalen Terrorgruppe NSU in seinem Kiosk getötet worden, am Montag jährt sich Von Thomas Thiel

Die Mannschaft kombinierte die Feier zum Einzug ins Final Four mit der Geburtstagsfeier von Torfrau Mandy Burrekers. Auch Handball-Abteilungsleiter Andreas Heiermann, Sportleiter Jochen Busch und Trainerin Von Dirk Krampe

Nicht nur für die Spielerinnen und Handballfans des BVB ist das Pokalduell mit Celle am Sonntag (16 Uhr) ein ganz besonderes Ereignis. Auch für den Präsidenten. „Ich wünsche mir, dass unsere Bundesliga-Handballerinnen Von Sascha Klaverkamp

Hinter Borussia Dortmund liegt ein Halbjahr, das kaum besser hätte laufen können. Der Fußball-Bundesligist steht sportlich und finanziell exzellent da. Sascha Klaverkamp sprach mit BVB-Präsident Dr. Reinhard Von Sascha Klaverkamp

Hinter Borussia Dortmund liegen turbulente zwölf Monate: Bundesliga-Abstiegskampf, der Abschied von Kult-Trainer Jürgen Klopp, der Beginn eines neuen Kapitels unter Thomas Tuchel. Wir blicken auf das Von Florian Groeger

In der Geschäftsstelle von Borussia Dortmund knallen heute keine Champagner-Korken. Ein kurzes Innehalten wird es in den Stunden vor dem Anpfiff der Partie gegen Köln (18.30 Uhr) dennoch geben. Schließlich

Bittere Nachricht aus Dortmunds Restaurant-Szene: Nach 51 Jahren schließen die Tierpark-Stuben am Dortmunder Zoo. Unsere Gastro-Expertin hat mit Wirtin Ursula Siegmann gesprochen und erklärt die Gründe der Schließung. Von Ulrike Boehm-Heffels

Ihre Verpflichtung, 350.000 Euro jährlich an Sponsorengeldern für das Fußballmuseum einzuwerben, hat die Stadt zwar um 100.000 Euro senken können, doch das finanzielle Risiko bei Verlusten bleibt. Eine Von Gaby Kolle

Nach der Länderspiel-Absage von Hannover hat im deutschen Fußball eine Debatte um die Sicherheit begonnen. Ligapräsident Reinhard Rauball versicherte, die Bundesliga werde am Wochenende spielen. „Der Von Thimo Mallon

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04: Das Bundesligaderby am kommenden Sonntag elektrisiert die Massen - und verschreckt die Amateursport-Vereine in der Region. In Dortmund findet kein einziges überkreisliches Von Thimo Mallon, Alexander Nähle, Sascha Keirat, Thomas Schulzke, Benedikt Ophaus, Michael Doetsch

Nach drei Jahren Bauzeit war es am Sonntag soweit: Das Deutsche Fußballmuseum öffnete seine Pforten. Gegenüber vom Dortmunder Hauptbahnhof erwartet Fußballfans jetzt eine Reise durch die deutsche Fußballgeschichte. Von Thimo Mallon, Sandra Heick

BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball nahm Ildiko Barna in die Arme, die Mannschaft probte mit den begeisterten Zuschauern gleich mehrfach die Welle, und Anne Müller strahlte über das ganze Gesicht. "4:0 Von Gerd Strohmann

Rund hundert Gäste feiern "Aki" Schmidt

Der König im Mittelfeld feiert 80. Geburtstag

In seiner Laudatio bringt Dr. Reinhard Rauball es auf den Punkt: Aki Schmidt war nicht nur einer der erfolgreichsten BVB-Spieler aller Zeiten, er prägte das Mittelfeld der Borussia über Jahre und wurde

Heute begeht Alfred "Aki" Schmidt seinen 80. Geburtstag, am Sonntag wird groß gefeiert. Zuvor spielten sich die BVB-Legende und Hermann Beckfeld die Bälle zu. Unser Chefredakteur gab die Vorlagen, Schmidt, Von Hermann Beckfeld

BVB-Geschäftsführer

Spekulationen um Watzke-Nachfolge

Das Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ berichtet in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe von Plänen, Thomas Steg, Generalbevollmächtigter bei Volkswagen, Anfang nächsten Jahres als Nachfolger von Borussia Von Dirk Krampe

Mit Gottes Hilfe in die neue Saison: Rund 300 BVB-Fans haben am Donnerstagabend in der Dreifaltigkeitskirche für eine erfolgreiche Spielzeit von Borussia Dortmund gebetet. Zu dem schwarzgelben Gottesdienst Von Dietmar Bock

Die Freude ist groß über den Aufstieg der BVB-Handball-Damen in die 1. Bundesliga. Doch zugleich wächst der Druck auf den Verein, eine angemessene Spielstätte zu finden. Neu im Blick ist dabei ein früheres Von Oliver Volmerich

Dieser Film könnte zum Lehrwerk für alle BVB-Fans werden. "Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB" erzählt die Gründungsgeschichte von Borussia Dortmund - sehr detailgetreu, mit viel Von Jana Klüh

Eigentlich war dieses Projekt aus finanziellen Gründen vor dem Start zum Scheitern verurteilt - doch Marc Quambusch, Jan-Henrik Gruszecki und Gregor Schnittker blieben hartnäckig, sammelten per Crowdfunding Von Florian Groeger, Jana Klüh, Matthias Dersch

Völlig konsterniert saßen die BVB-Frauen auf der harten Holzbank, manche kämpften mit den Tränen, bei vielen ging der Blick einfach nur ins Leere. Diese 21:25 (12:8)-Niederlage gegen BSV Sachsen Zwickau Von Gerd Strohmann

Gerade erst hatte der Schiedsrichter-Wettskandal um Robert Hoyzer den deutschen Profi-Fußball erschüttert, da sorgte in Borussia Dortmund ein Traditionsklub für ein erneutes Beben. Am 17. Februar 2005, Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Während die Fußballprofis von Borussia Dortmund um den Klassenerhalt in der Bundesliga kämpfen, strickt der BVB hinter den Kulissen an der Zukunft für die Handball- und Tischtennisabteilung. Die Planung Von Sascha Klaverkamp

Den Start der Bundesliga-Rückrunde wird Dr. Reinhard Rauball nur vorm TV statt im Stadion verfolgen können. Eine Meniskus-Operation zwingt den Präsidenten von Borussia Dortmund auf die heimische Couch. Von Sascha Klaverkamp

"Walk of Fame"-Stein plaziert

Fan- und Förderabteilung erlebt Sternstunde

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Fan- und Förderabteilung des BVB (FA) am 13. Dezember hatten Vereins-Präsident Dr. Reinhard Rauball, Schatzmeister Reinhold Lunow und KGaA-Geschäftsführer Hans-Joachim Von Marc-André Landsiedel

Borussia Dortmund trauert um Alois Scheffler: Der langjährige Vorsitzende des Ältestenrats, Ehrenvorsitzender dieses Gremiums, Ehrenmitglied des Vereins, ist im Alter von 99 Jahren gestorben. "Wir sind

In zehn Jahren ist die Mitgliederzahl von 400 auf 15.000 gestiegen: Und das ist nur ein Grund für die ehrenamtlich arbeitende Fan- und Förderabteilung des BVB, stolz auf sich zu sein. Am Samstag wurde

Die Vorzeichen für einen Geburtstag könnten besser sein. Das 0:3 gegen Real Madrid wirkte noch nach. Entsprechend schwermütig begann der Abend, an dem der BVB den 40. Geburtstag seiner Spielstätte im Borusseum feierte.

BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball ist sportlich in bester Verfassung. Das hat der 67-Jährige jetzt bei einem Benefizspiel zugunsten der Hilfsorganisation "Kinderlachen" in Castrop-Rauxel unter Beweis gestellt. Von Florian Groeger

BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball strebt in Zukunft wieder ein normales Verhältnis mit dem FC Bayern an und will den Streit zwischen den Klub-Vertretern beenden. Die Dortmunder Verantwortlichen hatten

Als erster Borusse überhaupt flitzte Dr. Reinhard Rauball mit federndem Schritt am Mittwochabend durch die provisorische Mixed Zone in der Baustelle des Stade de Velodrome. Der BVB-Präsident hatte Kevin Von Matthias Dersch