Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier

Wer zur Sommersonnenwende zur Zugspitze reist, kann dort das traditionelle Bergfeuer miterleben. Auch das Renaissanceschloss Egeskov auf Fünen hat mit Kletterparcours und verschiedenen Festivals im Sommer einiges zu bieten. Bremen lädt zu den Craft-Bier-Tagen ein.

Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier

Seit 2010 sind die Bergfeuer Ehrwald (Tirol) in der nationalen Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgeführt. Foto: Angelika Warmuth

Bergfeuer erleuchten die Zugspitze

Kurz nach der Sommersonnenwende werden an der Zugspitze die traditionellen Bergfeuer entzündet. Besucher auf der Tiroler Seite des Berges haben im Talkessel rund um Ehrwald, Lermoos und Biberwier am 23. Juni die Gelegenheit, die bis zu 200 Meter hohen Flammengemälde zu sehen. Die Feuer, die zum immateriellen Welterbe der Unesco zählen, werden gegen 22.00 Uhr entfacht, teilt die Tiroler Zugspitz Arena mit. Die Tradition geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Damals wollte man mit den Feuern böse Geister vertreiben.

Renaissanceschloss Egeskov mit neuen Angeboten

Das Schloss Egeskov auf der dänischen Ostseeinsel Fünen geht mit mehreren Erweiterungen in die Saison 2018. Dazu gehören ein neugestalteter Staudengarten, ein Skulpturenpark und mehrere Neuzugänge in den Sammlungen der Museen. Für Kinder gibt es einen neuen Kletterparcours, teilt Visit Denmark mit. Neu ist außerdem eine Gocard-Strecke. Im Sommer stehen verschiedene Festivals im Programm. Das Renaissanceschloss Egeskov ist eines der bekanntesten Schlösser Dänemarks. Saisoneröffnung ist am 27. April.

Craft-Bier kosten in Bremen

Bremen lädt im Frühling zu den Craft Bier Tagen in das historische Gebäude der Union Brauerei. Am 25. und 26. Mai können Besucher mehr als 100 regionale, nationale und internationale Craft-Biere probieren. Die Union Brauerei bietet außerdem regelmäßig Führungen und Bierseminare an, die über die Bremer Touristik-Zentrale gebucht werden können.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Würzburger Mozartfest lockt in Weinkeller und Residenz

Würzburg. Klassik-Fans ist das seit 1921 existierende Würzburger Mozartfest gut bekannt. Aber auch Klassik-Frischlinge finden mittlerweile Gefallen daran. Denn das Mozartfest geht neue Wege und bietet die Töne des Musikgenies auch an ausgefallenen Orten und in modernen Varianten.mehr...

Reise und Tourismus

Reisen nach Hawaii trotz Vulkanausbruch weiterhin möglich

Hawaii/Denver. Lava, Vulkanasche, Rauch - der seit mehreren Wochen Feuer speiende Vulkan Kilauea zerstörte schon Dutzende Gebäude auf Hawaii. Die Insel kann zwar von Touristen weiter besucht werden, doch sie sollten die aufsteigenden Dampf- und Gaswolken meiden.mehr...

Reise und Tourismus

Colorado, Alabama, Tennessee: Reise-News aus den USA

In Denver findet derzeit die Reisemesse IPW statt. Dort stellen Tourismusvertreter und Veranstalter auch interessante Ziele im eigenen Land vor. Zu ihnen gehört unter anderem ein Outdoor-Erlebnispark in Colorado.mehr...

Reise und Tourismus

Neues Architekturzentrum öffnet in Chicago

Denver/Chicago. Die US-amerikanische Großstadt Chicago bekommt ein neues Architekturzentrum. Der Zeitpunkt der Eröffnung steht schon fest. Auf der Reisemesse IPW verriet die Tourismusvertretung schon einmal, was dort zu sehen sein wird.mehr...

Reise und Tourismus

Inselhüpfen rund um Fünen

Faaborg. Treckertouren auf Bjørnø, leckeres Eis von Skarø - Inselhüpfen in der Ostsee vor Fünen bietet viele Erlebnisse. Ø-Hop nennen die Dänen ihre Tagestouren mit Fährschiffen, die in Faaborg und Svendborg zu einigen der über 90 kleinen Inseln ablegen.mehr...

Reise und Tourismus

Kykladen-Inseln: Andros und Tinos in der Ägäis

Andros/Tinos. Andros und Tinos liegen nur wenige Fährstunden von Athen entfernt in der Ägäis. Doch auf beiden Kykladen-Inseln scheint die Zeit auf angenehme Weise stehengeblieben zu sein. Auch mancher Städter genießt das - und hat sich dort eine Existenz aufgebaut.mehr...