Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Rekordolympiasieger Michael Phelps

/
Jubel über Staffelgold: Michael Phelps ist schon jetzt der Star der Spiele.
Jubel über Staffelgold: Michael Phelps ist schon jetzt der Star der Spiele.

Foto: Patrick B. Kraemer/dpa

Jubel über Gold: Ricky Berens (v.l.), Ryan Lochte und Michael Phelps
Jubel über Gold: Ricky Berens (v.l.), Ryan Lochte und Michael Phelps

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Ricky Berens (v.l.), Ryan Lochte und Michael Phelps bejubeln den Schlussschwimmer der US-Staffel, Peter Vanderkaay, der in Weltrekordzeit anschlug und den Amerikanern damit Gold bescherte.
Ricky Berens (v.l.), Ryan Lochte und Michael Phelps bejubeln den Schlussschwimmer der US-Staffel, Peter Vanderkaay, der in Weltrekordzeit anschlug und den Amerikanern damit Gold bescherte.

Foto: Diego Azubel/dpa

Start zur Goldjagd über 200 Meter Schmetterling: Am Ende stand ein neuer Weltrekord in 1:52.03 Minuten.
Start zur Goldjagd über 200 Meter Schmetterling: Am Ende stand ein neuer Weltrekord in 1:52.03 Minuten.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Das Sternenbanner und der Star der Spiele: Michael Phelps bei der Siegerehrung nach seinem 200-Meter-Schmetterling-Gold.
Das Sternenbanner und der Star der Spiele: Michael Phelps bei der Siegerehrung nach seinem 200-Meter-Schmetterling-Gold.

Foto: Bernd Thissen/dpa

Eine von elf: Michael Phelps präsentiert seine Goldmedaille über 200 Meter Schmetterling.
Eine von elf: Michael Phelps präsentiert seine Goldmedaille über 200 Meter Schmetterling.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Jubel über Staffelgold: Michael Phelps ist schon jetzt der Star der Spiele.
Jubel über Gold: Ricky Berens (v.l.), Ryan Lochte und Michael Phelps
Ricky Berens (v.l.), Ryan Lochte und Michael Phelps bejubeln den Schlussschwimmer der US-Staffel, Peter Vanderkaay, der in Weltrekordzeit anschlug und den Amerikanern damit Gold bescherte.
Start zur Goldjagd über 200 Meter Schmetterling: Am Ende stand ein neuer Weltrekord in 1:52.03 Minuten.
Das Sternenbanner und der Star der Spiele: Michael Phelps bei der Siegerehrung nach seinem 200-Meter-Schmetterling-Gold.
Eine von elf: Michael Phelps präsentiert seine Goldmedaille über 200 Meter Schmetterling.