Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ruhr Nachrichten

Restaurant-Check – Exklusiv für Abonnenten

Gyros suchen Gäste auf der Karte des Elea vergeblich. Gibt’s hier nicht. Dafür eine feine Auswahl an Mezedes, den griechischen Tapas. Wir haben sie bei unserem Restaurant-Check probiert. Von Jana Klüh

Weiter geht’s mit dem Check Werner Restaurants. Das Haus Tingelhoff in Stockum steht für gut-bürgerliche Konstanz. Bei unserem Besuch allerdings mit einigen Schwächen... Von Jörg Heckenkamp

Indisches Essen ist zu scharf? Bei Dixon‘s Kitchen kann jeder Gast selbst aussuchen, wie scharf er es haben möchte. Wir haben dem Inder an der Möllerbrücke einen Besuch abgestattet. Von Paulina Würminghausen

Unser Restaurant-Check führte uns dieses Mal in die Gaststätte Haus Galgenbach. Den schönen Blick auf die Lippe konnten wir leider nicht genießen. Von Vanessa Trinkwald

Das Restaurant „Mu-Kii“ wirbt mit „Pan Asian Tapas“ und einem ungewöhnlichen Konzept. Wir unterziehen die asiatische Eventgastronomie der oberen Mittelklasse unserem Restaurant-Check. Von Bastian Pietsch

Wir starten eine Serie mit Restaurant-Checks in Werne. Von besserer Pommesbude bis gehobenem Restaurant. Die erste Bestellung geben wir auf im L‘Italiano an der Stockumer Straße. Von Jörg Heckenkamp

Die Taberna Andaluza liegt versteckt mitten in der Nordstadt. Ein Besuch in dem Restaurant fühlt sich an wie ein Kurztrip nach Spanien. Wir haben die Taberna im Restaurant-Check getestet. Von Viktoria Degner

rnRestaurant-Check: Eiserner Julius

Mit Djuwetschreis und ohne Schnickschnack

Seit eindrucksvollen 47 Jahren gibt es den Eisernen Julius an der Deutsch-Luxemburger-Straße. Hier geht man hin, wenn man gut und vor allem deftig essen möchte – sagt man. Für den Restaurant-Check haben Von Tilman Abegg

Das Heimlichs ist im Kreuzviertel noch ein Neuling. Erst seit gut einem halben Jahr gibt’s das Restaurant an der Ecke Sonnenstraße / Hohe Straße, das von Zwillingsbrüdern geführt wird. Gemütlich ist’s dort allemal. Von Jana Klüh

In Sachen Atmosphäre macht dem Pferdestall in Bövinghausen so schnell keiner was vor: In dem Lokal speisen die Gäste direkt unter einem der alten Fördertürme der Zeche Zollern. Von Thomas Thiel

In einem kleinen Lokal im Schatten des Dortmunder U regiert das Ländle: Das Labsal bietet in Dortmund einzigartige schwäbische Küche. Von Thomas Thiel

Seit zehn Jahren ist das „Nonna Concetta“ schon am Platz. In den letzten Monaten hat das Lokal im Klinikviertel für Gesprächsstoff gesorgt – in der TV-Sendung „Rosins Restaurants“. Von Oliver Volmerich

Das Restaurant Stravinski teilt sich an der Brückstraße ein Gebäude mit dem Konzerthaus. Wie es sich hier speist, haben wir bei einem Besuch für unseren Restaurant Check getestet. Von Felix Guth

Schlafende Drachen, Mönche mit scharfer Klinge und verführte Genossen – im Miss Mai im Dortmunder Kreuzviertel gibt es viel zu entdecken. Ob sich ein Besuch in dem winzigen China-Restaurant an der Möllerbrücke Von Thomas Thiel