Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Reus verpasst zum Freiluft-Auftakt EM-Norm über 100 Meter

Jena. Deutschlands Top-Sprinter Julian Reus hat bei seinem Freiluft-Auftakt die Norm über die 100 Meter für die Heim-EM in Berlin verpasst.

Reus verpasst zum Freiluft-Auftakt EM-Norm über 100 Meter

Julian Reus hat die EM-Norm über 100 Meter verfehlt. Foto: Michael Kappeler

Der 30 Jahre alte nationale Rekordhalter musste sich im Finallauf beim Leichtathletik-Meeting in Jena geschlagen geben. Reus wurde in 10,28 Sekunden Zweiter hinter Lucas Jakubczyk. Der 33 Jahre alte Berliner schaffte exakt die geforderte Zeit von 10,25 Sekunden.

Bei den Sprinterinnen knackten Gina Lückenkemper und Rebekka Haase die Norm bereits im 100-Meter-Vorlauf. Die 21 Jahre alte Lückenkemper vom TSV Bayer Leverkusen unterbot in 11,25 Sekunden die geforderte Zeit um eine Zehntelsekunde. Die 25 Jahre alte Haase vom LV 90 Erzgebirge erfüllte exakt die Norm in 11,35 Sekunden. Im Finale traten beide nicht mehr an. Lückenkemper soll der Pollenflug im Ernst-Abbe-Sportfeld Probleme bereitet haben.

Den Endlauf gewann in 11,30 Sekunden Lisa-Marie Kwayie. Die Berlinerin schaffte damit ebenfalls die Norm für die Europameisterschaften, die vom 7. bis 12. August im Berliner Olympiastadion stattfinden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leichtathletik

Alina Reh und Anna Gehring laufen EM-Norm über 10 000 Meter

Regensburg. Die Langstrecklerinnen Alina Reh vom SSV Ulm und Anna Gehring vom ASV Köln haben bei einem Meeting in Regensburg über 10.000 Meter die Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin geschafft.mehr...

Leichtathletik

US-Sprinter Lyles: Der neue Bolt?

Des Moines. Noah Lyles ist 20 Jahre alt und schon schneller als der frühere jamaikanische Ausnahmesprinter Usain Bolt in dem Alter. Über 100 Meter flitzt der US-Amerikaner bereits 9,88 Sekunden und über 200 Meter 19,69 Sekunden. Wird er der neue Superstar der Leichtathletik?mehr...

Leichtathletik

EM-Aufgebot der Mehrkämpfer mit Schäfer und Kazmirek

Darmstadt. Siebenkampf-Vizeweltmeisterin Carolin Schäfer und der WM-Dritte im Zehnkampf, Kai Kazmirek, führen das Aufgebot der Mehrkämpfer bei der Heim-EM vom 7. bis 12. August in Berlin an, teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mit.mehr...

Leichtathletik

CAS eröffnet ein Schiedsgerichtsverfahren

Lausanne. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den Einspruch der 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya gegen eine Regel des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF, Testosteron-Limits für Mittelstreckenläuferinnen mit intersexuellen Anlagen einzuführen, angenommen.mehr...