Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Rezept für herzhafte Cupcakes

Berlin. Frischkäse ist an sich eher neutral. Deswegen lässt er sich auch zu Frosting für eine herzhafte Cupcake-Variante verarbeiten. Perfekt für alle, die es weniger süß wollen.

Rezept für herzhafte Cupcakes

Cupcakes müssen keine süße Zuckerbombe sein: Sie schmecken auch herzhaft mit einem Paprika-Frischkäsefrosting. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de

Süße Cupcakes kennt mittlerweile wohl jeder. Man sieht sie häufig auf Party-Büfetts oder sogar beim Bäcker um die Ecke. Das findet Food-Bloggerin Mareike Winter wirklich super. Sie mag Cupcakes auch in einer herzhaften Variante.

Herzhafte Cupcakes mit Frischkäsefrosting (für 12 Stück):

Zutaten für den Teig:

1 Zwiebel,

1 rote Paprika,

1 EL Öl zum Anbraten,

50 g weiche Butter,

300 g Mehl, 3 TL Backpulver,

1/2 TL Salz, Pfeffer, 3 Eier,

50 ml Milch, 200 g Creme fraiche,

75 g geriebener Cheddar

12 Papierbackförmchen,

Muffinblech

Für das Frosting:

130 g zimmerwarme Butter,

250 g Frischkäse zum Beispiel mit Paprikageschmack

12 Oliven,

Kresse,

Spritzbeutel mit großer Sternentülle

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

3. Die Zwiebel und die Paprika in kleine Stückchen schneiden und in einer Pfanne mit dem Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig und die Paprika etwas weich ist. Zur Seite stellen.

4. Für den Teig Butter, Mehl, Backpulver, Salz und Eier in eine Rührschüssel geben und gut vermengen.

5. Milch und Creme fraiche hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

6. Mit Pfeffer würzen und den Cheddar und die angebratenen Zwiebel- und Paprikastückchen mit einem Teigschaber unterheben.

7. Den Teig auf die 12 Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten goldbraun backen.

8. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

9. Für das Frosting die Butter in einer Küchenmaschine aufschlagen, bis sie weißlich und fluffig wird. Dann den Frischkäse kurz unterrühren. Die Frischkäse-Masse in den vorbereiteten Spritzbeutel füllen und das Topping auf die Muffins spritzen.

10. Mit Oliven und Kresse garnieren.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rezept der Woche

Rezept für Erdbeerlasagne

Berlin. Hier kommt das ultimative Rezept für alle Erdbeer-, Lasagne- und Crêpefans. Wie passt denn das zusammen? Auf die ungewöhnliche Idee wurde Foodbloggerin Doreen von ihrem Sohn gebracht. Sein absolutes Lieblingsessen ist nämlich zufällig Lasagne.mehr...

Rezept der Woche

Rezept für Gemüsepäckchen aus dem Ofen

Berlin. Gemüsepäckchen sind schnell und unkompliziert zubereitet. Das gewünschte Gemüse geschnitten, in zu Schiffchen gefaltetes Pergamentpapier geben, Olivenöl und Pfeffer dazu und ab damit auf den Grill oder in den Backofen.mehr...

Rezept der Woche

Rezept für Spargelrisotto

Berlin. Der Frühling ist die Zeit des Spargels. Ideal lässt sich Spargel mit einem Risotto kombinieren. 20 Minuten Zeit sollte man sich für dieses Gericht nehmen. Das lohnt sich.mehr...

Rezept der Woche

Rezept für Bärlauch-Käse-Grillbrot

Leipzig. Frühling ist Kräuterzeit. Auch der Bärlauch kommt nun groß raus. Frisch geerntet ist er idealer Geschmacksgeber für Grillbrot. Hier ein unkomplizierten Beilagenrezept:mehr...

Rezept der Woche

Rezept für Orangen-Fenchel-Salat

Köln. Verbinden Sie mit einem bestimmten Lebensmittel ein Erlebnis oder eine Erinnerung? Food-Bloggerin Julia Uehren denkt bei dem Geschmack von Orangen gerne an ihre Zeit in Spanien zurück. Kombiniert mit frischem Fenchel lässt sich aus der süßen Frucht ein Salat zaubern.mehr...