Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Richter erlässt Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mafia-Boss

,

Saarbrücken

, 03.03.2018

Ein am Freitag in Saarbrücken festgenommener mutmaßlicher Mafia-Boss sitzt in Untersuchungshaft. Ein Richter habe einen Haftbefehl erlassen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Saarbrücken. Wann der 31-Jährige den italienischen Behörden überstellt wird, ist unklar. Zunächst müsse Italien die Auslieferung beantragen. Bei dem 31-Jährigen soll es sich um den stellvertretenden Chef eines 'Ndrangheta-Clans handeln. Ihm wird vorgeworfen, als Mitglied einer kriminellen Vereinigung in erpresserische Aktivitäten sowie Rauschgiftdelikte verwickelt zu sein.