Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rohre und Straßen für neues Gewerbegebiet Unna/Kamen

Erschließung bis Sommer 2019

23 Hektar Land, 6000 Quadratmeter Straßenfläche, zwei Kilometer Abwasserrohre: Mit dem interkommunalen Gewerbegebiet Unna/Kamen geht eine bedeutende neue Fläche für Unternehmensansiedlungen an den Start. Die Erschließung soll in einem Jahr abgeschlossen sein.

Unna

, 25.06.2018
Rohre und Straßen für neues Gewerbegebiet Unna/Kamen

Die Erschließung des interkommunalen Gewerbegebiets Unna/Kamen soll in einigen Wochen beginnen. Foto: Blossey © www.blossey.eu

Die Erschließung des interkommunalen Gewerbegebiets Unna/Kamen beginnt. Südlich des Kamen-Karrees werden ab dem Sommer Straßen und Kanäle für neue Unternehmen verlegt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden