Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Rollschuhfahren zu Ehren von Prince

New York. Zum zweiten Todestag von Pop-Legende Prince schnallen Fans in New York die Rollschuhe an. Bevorzugter Dresscode: die Farbe Lila.

Rollschuhfahren zu Ehren von Prince

Prince starb unerwartet vor zwei Jahren. Foto: Dirk Waem, BELGA

Zwei Jahre ist der Tod von Pop-Legende Prince schon her, vergessen haben ihn seine Fans aber längst nicht. Zum Todestag des „Purple Rain“-Sängers luden Betreiber einer Rollschuhbahn in New York nun zum „Prince Tribute Skate“.

Angekündigt waren Prince-Hits über den gesamten Abend. „Tragt Lila, um eure Liebe für Prince zu zeigen!“, schrieben die Veranstalter auf Facebook. Dazu stellten sie ein Foto von einem lilafarbenen Wildleder-Rollschuh. Rapper Questlove zufolge war Prince ein ausgezeichneter Rollschuhfahrer. „Er konnte fahren, wie er singen konnte“, sagte Questlove 2013. Auch in seinem Song „Strollin“ von 1991 singt Prince vom Rollschuhfahren.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Protest gegen Properes: die Kleider der 68er

Hamburg. Auch modisch war 1968 ein tiefer Einschnitt. Alles Adrette galt als bürgerlich. Hippiekleider, lange Haare und Etno-Schmuck zeugten von einer Sehnsucht nach Freiheit.mehr...

Leben

Natur und Kultur in neuen Gärten vor Warschauer Kulturpalast

Warschau. Die polnische Hauptstadt hat einen neuen Treffpunkt: Mitten im sonst grauen Zentrum laden Bäume, Büsche und Bänke zum Verweilen ein. Abends gibt es auch noch Kultur zu genießen.mehr...

Leben

Der Meghan-Effekt lässt Kassen klingeln

Windsor/Stoke-on-Trent. Wegen der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle reiben sich viele Geschäftsleute die Hände. Vor allem Andenken gehen schon jetzt in Massen über den Ladentisch. Darunter ist so manche Kuriosität.mehr...