Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Rosenthal mit SV Darmstadt 98 einig

Darmstadt (dpa) Jan Rosenthal wird auch in der kommenden Saison für den SV Darmstadt 98 aktiv sein. Der Mittelfeldspieler unterschrieb nach Angaben des Bundesliga-Aufsteigers vom Donnerstag einen Zweijahresvertrag bei den «Lilien».

Rosenthal mit SV Darmstadt 98 einig

Darmstadt übernimmt Jan Rosenthal in den Kader. Foto: Christoph Schmidt

Zuvor hatte Rosenthal seinen noch ein Jahr laufenden Kontrakt beim Fußball-Erstligisten Eintracht Frankfurt vorzeitig aufgelöst.

Rosenthal hatte bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison ab dem 20. Spieltag auf Leihbasis für Darmstadt gespielt. Er war 2013 vom SC Freiburg nach Frankfurt gekommen, spielte in den Planungen der Eintracht aber keine Rolle mehr. Auch in Darmstadt kam er bei neun Einsätzen nur auf einen Treffer.

«Aufgrund verschiedener kleiner Dinge hat es im vergangenen halben Jahr bei uns noch nicht so gut geklappt. Wir sind aber fest davon überzeugt, dass er in der kommenden Saison sein ganzes Potenzial abrufen und uns damit weiterhelfen kann», sagte Darmstadts Trainer Dirk Schuster. Am Mittwoch hatten die 98er bereits Mittelfeldspieler Mario Vrancic vom SC Paderborn für zwei Jahre unter Vertrag genommen.

Eintracht-Mitteilung

Darmstadt-Mitteilung

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

Hannovers Felipe fällt gegen Freiburg aus

Hannover (dpa) Hannover 96 muss beim Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg am Mittwoch auf Verteidiger Felipe verzichten. Der Brasilianer habe beim 2:0 gegen den Hamburger SV eine schwere Muskelprellung mit Einblutung in die Adduktoren erlitten, teilte der Club nach einer MRT-Untersuchung mit.mehr...

1. Liga

Videobeweis und Boateng-Comeback: Frankfurt 0:0 in Freiburg

Freiburg (dpa) Die Freiburger scheiterten am Videobeweis, die Frankfurter an der Latte des gegnerischen Tores. Am Ende blieb es bei einem torlosen Remis, mit dem beide Clubs zum Saisonauftakt halbwegs leben können.mehr...