Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Rüdiger Görner bekommt Deutschen Sprachpreis

Essen/London (dpa) Der mit 5000 Euro dotierte Deutsche Sprachpreis der Henning-Kaufmann-Stiftung geht in diesem Jahr an den Literaturwissenschaftler Rüdiger Görner. Gewürdigt würden die «brillant formulierten Texte und deren historische wie literarische Tiefenschärfe», heißt es in einer Mitteilung.

Der in Rottweil (Baden-Württemberg) geborene Wissenschaftler lebt und arbeitet seit 1981 in London. Seit 2004 leitet der 55-Jährige als Gründungsdirektor das «Centre for Anglo-German Cultural Relations» an der University of London. Die Preisverleihung findet am 28. September 2012 in Weimar statt.

Die Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache wurde 1978 von dem Gymnasiallehrer und Namenforscher Henning Kaufmann (1897-1980) gegründet und vergibt jährlich ihren Sprachpreis.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...

Buch

Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis

Hannover (dpa) "Das Floß der Medusa" war für den Österreicher der größte literarische Erfolg in Deutschland. Für sein Werk wird er mit dem Nicolas-Born-Preis geehrt. Als Debütatin wird Julia Wolf ausgezeichnet.mehr...