Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rüstige Rentner wehren sich

Betrugsversuch

GERTHE/HAMME Gleich zweimal haben am Donnerstag unbekannte männliche Täter versucht, am Telefon von Senioren viel Geld zu ergaunern, indem sie sich als Verwandte ausgaben.

von dpa

, 06.08.2010

Am frühen Nachmittag sollte ein 82-Jähriger aus Gerthe gleich 2000 Euro für seinen vermeintlichen Neffen locker machen. Doch der lebenserfahrene Mann konterte den Betrüger aus, indem er ihm eine Frage stellte, die nur der echte Neffe richtig hätte beantworten können. Der Gauner gab auf. Etwas später zeigte sich eine 86-Jährige aus Hamme ähnlich unwillig, sich überrumpeln zu lassen. Ihr "Sohn“ wollte ebenfalls eine erhebliche Summe “leihen“, worauf die rüstige Dame ihm barsch zu verstehen gab, dass es bei ihr nichts zu holen gebe. Nach kurzer Beschimpfung legte der verhinderte Betrüger auf. Die Frau verständigte umgehend die Polizei. Ob die beiden Taten in einem Zusammenhang stehen, ist noch unklar.