Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

SC Magdeburg wieder Dritter beim EHF-Pokalturnier

Magdeburg. Gastgeber SC Magdeburg hat sich wie im Vorjahr den dritten Platz beim EHF-Pokal-Turnier gesichert. Das Team gewann das kleine Finale im deutschen Duell gegen den entthronten Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen vor über 6500 Fans in der Magdeburger Arena mit 35:25 (16:15).

SC Magdeburg wieder Dritter beim EHF-Pokalturnier

Daniel Pettersson wurde mit Magdeburg Dritter. Foto: Jan Kuppert

Beste Werfer waren Matthias Musche, Nemanja Zelenovic (beide jeweils neun Tore) und Michael Damgaard mit acht Treffern. Daneben überragte Torwart Jannick Green, der 14 Würfe abwehrte. Für Göppingen waren Sebastian Heymann, Jacob Bagersted und Marcel Schiller mit je vier Toren am erfolgreichsten.

Für den SCM war der Traum vom „Titel zuhause“ durch das 27:28 gegen Saint-Raphael aus Frankreich frühzeitig beendet, der Titelverteidiger wurde im Halbfinale von den Füchsen aus Berlin mit 24:27 entthront. Mit Rang drei hat der SCM exakt die gleiche Platzierung beim Finalturnier wie 2017 erreicht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball

Deutschlands Handballer bestreiten WM-Eröffnung gegen Korea

Berlin. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird ihr WM-Eröffnungsspiel beim Heimturnier 2019 gegen eine koreanische Auswahl bestreiten, teilte der Deutsche Handballbund mit.mehr...

Handball

Handball-EM findet 2024 in Deutschland statt

Glasgow. Der Deutsche Handballbund hat einen weiteren Höhepunkt an Land gezogen. Nach der WM 2019 ist Deutschland 2024 Schauplatz für die EM der Männer. Der DHB hatte bei der Abstimmung einen Bonbon parat.mehr...

Handball

EHF behält sich Heimrecht-Tausch vor

Glasgow. Nach dem in der vergangenen Saison eskalierten Terminstreit mit der Bundesliga behält sich die Europäische Handball-Föderation (EHF) künftig einen Heimrecht-Tausch in den K.o.-Spielen der Champions League vor.mehr...

Handball

Fürstenfeldbruck fordert Rhein-Neckar Löwen

Düsseldorf. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen als Cup-Verteidiger in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Süd-Drittligisten TuS Fürstenfeldbruck. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Düsseldorf.mehr...

Handball

DHB will mit großen Arenen und Erfahrung punkten

Glasgow. Am Mittwoch entscheidet sich beim EHF-Kongress in Glasgow, ob der Deutsche Handballbund erstmals Gastgeber einer Männer-EM sein wird. Aber die Konkurrenz ist stark.mehr...