Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

SCP-VfL Billerbeck

Zu einem lockeren 7:0-Erfolg kam der SC Preußen Münster am Samstag beim VfL Wolbeck. Allerdings erschwerte der strömende Regen für beide Teams die Aufgabe.

/
Stürmer Marco Königs war stets anspielbar, hatte aber noch etwas Pech im Abschluss.
Stürmer Marco Königs war stets anspielbar, hatte aber noch etwas Pech im Abschluss.

Foto Christoph Ueberfeld

Neuzugang Dennis Dowidat zeigte schon, warum die Preußen ihn haben wollten.
Neuzugang Dennis Dowidat zeigte schon, warum die Preußen ihn haben wollten.

Foto Christoph Ueberfeld

Der Ex-Gladbacher Dennis Dowidat verfügt über einen starken linken Fuß.
Der Ex-Gladbacher Dennis Dowidat verfügt über einen starken linken Fuß.

Foto Christoph Ueberfeld

Marco Königs
Marco Königs

Foto Christoph Ueberfeld

Daniel Chitsulo im Ringkampf mit seinem Gegenspieler.
Daniel Chitsulo im Ringkampf mit seinem Gegenspieler.

Foto Christoph Ueberfeld

Anzeige
Daniel Chitsulo hält sich bei den Preußen fit. Ganz abgeschrieben hat ihn Trainer Pvel Dotchev noch nicht.
Daniel Chitsulo hält sich bei den Preußen fit. Ganz abgeschrieben hat ihn Trainer Pvel Dotchev noch nicht.

Foto Christoph Ueberfeld

Patrick Kirsch absolvierte nach langer Verletzungspause sein erstes Spiel in Billerbeck.
Patrick Kirsch absolvierte nach langer Verletzungspause sein erstes Spiel in Billerbeck.

Foto Christoph Ueberfeld

Dennis Dowidat traf zum 6:0.
Dennis Dowidat traf zum 6:0.

Foto Christoph Ueberfeld

Amaury Bischoff (r.) brachte aus Portugal zwar noch körperliche Defizite mit, deutete aber bereits seine Fähigkeit, präzise Pässe in die Spitze zu spielen, an.
Amaury Bischoff (r.) brachte aus Portugal zwar noch körperliche Defizite mit, deutete aber bereits seine Fähigkeit, präzise Pässe in die Spitze zu spielen, an.

Ueberfeld

Benjamin Siegert machte viel Druck über rechts, seinen Flanken waren aber häufig noch zu ungenau.
Benjamin Siegert machte viel Druck über rechts, seinen Flanken waren aber häufig noch zu ungenau.

Foto Christoph Ueberfeld

Fabian Hergesell.
Fabian Hergesell.

Foto Christoph Ueberfeld

Rico Schmider spieler auf der Sechs.
Rico Schmider spieler auf der Sechs.

Foto Christoph Ueberfeld

Marko Karamarko
Marko Karamarko

Foto Christoph Ueberfeld

Amauri Bischoff.
Amauri Bischoff.

Foto Christoph Ueberfeld

Arda Nebi bereitete die letzten beiden Treffer vor.
Arda Nebi bereitete die letzten beiden Treffer vor.

Foto Christoph Ueberfeld

Stürmer Marco Königs war stets anspielbar, hatte aber noch etwas Pech im Abschluss.
Neuzugang Dennis Dowidat zeigte schon, warum die Preußen ihn haben wollten.
Der Ex-Gladbacher Dennis Dowidat verfügt über einen starken linken Fuß.
Marco Königs
Daniel Chitsulo im Ringkampf mit seinem Gegenspieler.
Daniel Chitsulo hält sich bei den Preußen fit. Ganz abgeschrieben hat ihn Trainer Pvel Dotchev noch nicht.
Patrick Kirsch absolvierte nach langer Verletzungspause sein erstes Spiel in Billerbeck.
Dennis Dowidat traf zum 6:0.
Amaury Bischoff (r.) brachte aus Portugal zwar noch körperliche Defizite mit, deutete aber bereits seine Fähigkeit, präzise Pässe in die Spitze zu spielen, an.
Benjamin Siegert machte viel Druck über rechts, seinen Flanken waren aber häufig noch zu ungenau.
Fabian Hergesell.
Rico Schmider spieler auf der Sechs.
Marko Karamarko
Amauri Bischoff.
Arda Nebi bereitete die letzten beiden Treffer vor.