Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

SPD-Chef Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025

Berlin.

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz will die Europäische Union bis 2025 in die Vereinigten Staaten von Europa mit einem gemeinsamen Verfassungsvertrag umwandeln. Die EU-Mitglieder, die dieser föderalen Verfassung nicht zustimmen, müssten dann automatisch die EU verlassen, sagte Schulz am Donnerstag auf dem SPD-Parteitag in Berlin.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eilmeldungen

CDU-Generalsekretär Tauber will sich von seinem Amt zurückziehen

Berlin. CDU-Generalsekretär Peter Tauber will sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Parteikreisen von seinem Amt zurückziehen. Der 43-Jährige wolle seinen Rückzug bereits an diesem Montag in den CDU-Spitzengremien erklären und damit ermöglichen, dass schon auf dem Parteitag am 26. Februar ein Nachfolger gewählt werden könne, hieß es am Sonntag weiter.mehr...

Eilmeldungen

Schempp holt im Olympia-Massenstart in Pyeongchang Silber

Pyeongchang. Biathlet Simon Schempp hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Massenstart die Silbermedaille gewonnen. Der Weltmeister musste sich am Sonntag nur Olympiasieger Martin Fourcade aus Frankreich im Foto-Finish geschlagen geben.mehr...

Eilmeldungen

Deniz Yücel in Berlin eingetroffen

Berlin. Der aus türkischer Haft entlassene „Welt“-Journalist Deniz Yücel ist in Deutschland eingetroffen. Der 44-Jährige landete am Freitagabend an Bord einer Maschine der Chartergesellschaft Aerowest auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Das Flugzeug war wenige Stunden zuvor in Istanbul gestartet.mehr...

Eilmeldungen

Yücel hat Türkei verlassen

München/Istanbul. Der aus der Haft entlassene „Welt“-Journalist Deniz Yücel hat die Türkei verlassen. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitagabend.mehr...

Eilmeldungen

Gabriel: Yücel auf dem Weg zum Flughafen

Berlin. Der freigelassene Journalist Deniz Yücel steht kurz vor der Ausreise aus der Türkei. Er sei auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Freitag in Berlin.mehr...

Eilmeldungen

„Welt“: Deniz Yücel „verlässt das Gefängnis und ist frei“

Istanbul. Nach mehr als einem Jahr in Haft hat der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel nach Angaben seiner Zeitung das Gefängnis in der Türkei verlassen. Yücel sei frei, schrieb die „Welt“ am Freitag bei Twitter. Yücels Anwalt Veysel Ok twitterte ein Bild des Journalisten, auf dem er seine Ehefrau Dilek Mayatürk Yücel umarmt.mehr...