Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
SV Herbern

SV Herbern

Der SV Herbern fährt in Dorsten die nächsten drei Punkte ein – das gibt Selbstvertrauen für das kommende Spiel gegen den SC Münster. SVH-Coach Möllers kannte Dorstens Schwächen. Von Nina Bargel

Der SVS hat gegen den Hammer SC einen 7:1-Kantersieg eingefahren. Auch Eintracht Werne bleibt in Bergkamen siegreich. Der SV Herbern II spielt nach einer 2:0-Führung nur Unentschieden. Von Dominik Gumprich, Nina Bargel

Fußball Kreisliga A

Eintracht Werne vor Spitzenspiel

Eintracht Werne hat mit TuRa Bergkamen eine schwere Aufgabe vor der Brust. Beide Teams haben je erst ein Spiel verloren. Stockum und Herbern II wollen sich weiter Luft verschaffen. Von Timo Janisch

Der SV Herbern hat sich zuletzt etwas Luft nach unten verschafft. Gegen Kellerkind Dorsten-Hardt ist das jetzt wieder möglich. Schönspielerei will SVH-Coach Holger Möllers da nicht sehen. Von Timo Janisch

Die Stimmung beim SVH ist nach dem Sieg im Pokal-Achtelfinale endlich wieder gut. Jetzt müssen die Herberner wieder in der Landesliga ran. Von Nina Bargel

Beim Spiel der U23 des SV Herbern gegen Warendorf II in der Kreisliga A gibt der Schiedsrichter eine Gelbe Karte statt einer Gelb-Roten. Jetzt wird das Spiel vielleicht wiederholt. Von Nina Bargel

Eintracht Werne wird im Heimspiel gegen Bockum-Hövel wohl so gerade elf Mann zusammenbekommen. Herberns U23 ist bei Tabellenletzten gefordert und beim SV Stockum hagelte es Strafen. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Der SV Herbern hat zuletzt nicht die Leistung auf den Platz bringen können. Nach Holger Möllers Warnung vor dem Abstiegskampf empfängt sein Team jetzt auch noch den den Tabellenzweiten. Von Nina Bargel

Fußball Landesliga 4

SV Herbern im Abwärtstrend?

SV Herberns Trainer Holger Möllers hat nach der 0:2-Niederlage gegen Heiden den Abstiegskampf ausgerufen. Aber sieht es an der Werner Straße wirklich so düster aus? Von Nina Bargel

Eintracht Werne konnte bisher beim BV 09 Hamm keine Punkte holen. Das soll sich ändern. Ortsnachbar SV Stockum will den positiven Trend fortsetzen. Herberns Reserve wäre mit einen Punkt zufrieden. Von Nina Bargel, Matthias Kerk

Beim SV Herbern hat man die 0:4-Pleite gegen Stadtlohn besprochen und abgehakt. Volle Konzentration gilt dem Heimspiel gegen Heiden. Personell gibt es Veränderungen. Von Dominik Gumprich

Die 0:4-Pleite des SV Herbern in Stadtlohn kam überraschend. Spielerisch ist der SVH besser. Jetzt geht der Blick sogar schon nach unten in der Tabelle. Von Dominik Gumprich

Der SV Stockum empfängt formstarken TuS Uentrop; Eintracht Wernes Trainer Martinovic warnt vor Herringen und der SV Herbern II ist zu Gast bei der Reserve vom BSV Roxel. Von Matthias Kerk

Der SV Herbern gastiert am Sonntag, 7. Oktober, um 15 Uhr beim Tabellenvierzehnten SuS Stadtlohn. Auf Holger Möllers und sein Team wartet eine extrem junge Mannschaft. Von Nina Bargel

Der SV Herbern hat mit 4:2 gegen den BSV Roxel gewonnen. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Herbern hatte den Gegner beobachtet. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern empfängt am Sonntag, 30. September, auf dem heimischen Rasenplatz an der Werner Straße um 15 Uhr den Westfalenligaabsteiger BSV Roxel. Der Verein befindet sich gerade im Umbruch. Von Matthias Kerk, Dominik Gumprich

Eintracht Werne hat in der Fußball-Kreisliga A1 Unna-Hamm die Tabellenführung an den VfL Mark abgeben müssen. Mark gewann sein Auswärtsspiel in Stockum mit 5:2. Herberns Reserve gab ein 2:0 aus der Hand. Von Dominik Gumprich

Was für eine Atmosphäre im Lindert. Das Derby zwischen dem Werner SC und dem SV Herbern hat am Freitagabend rund 600 Zuschauer angezogen. Und die bekamen einiges geboten. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne kann seine Spitzenposition in der Kreisliga A1 Unna-Hamm festigen. Stockum fehlen viele Stammkräfte und der SV Herbern II hat sein zweites Spiel binnen vier Tagen. Von Dominik Gumprich

Ein Derby zwischen dem Werner SC und dem SV Herbern ist etwas Besonderes. Emotionen spielen hier eine große Rolle. Und pünktlich sind beide Teams nahezu komplett. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Landesliga-Derby

Die Trainer stellen die Fragen

„Was ich immer schon mal von dir wissen wollte“ haben wir vor dem Derby mit Lars Müller und Holger Möllers gespielt, den Trainern der Landesligisten SV Herbern und Werner SC. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC geht mit dem guten Gefühl eines Sieges ins Derby gegen den SV Herbern – der SV Herbern muss eine 0:6-Pleite verdauen. Gibt es jetzt die Reaktion? Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne gewinnt das Top-Spiel im Kreis Unna-Hamm. Der SV Stockum kann keine Schützenhilfe leisten. Und die U23 des SV Herbern wird bei Standards überrumpelt. Von Dominik Gumprich

Fußball Landesliga 4

SV Herbern kassiert 0:6-Klatsche

Der SV Herbern kassiert auf heimischen Rasen eine böse 0:6-Klatsche gegen Aufsteiger Westfalia Kinderhaus. Ein Gästespieler sah die Ampelkarte – doch Kinderhaus spielte mit Elf Mann weiter. Von Dominik Gumprich

Westfalia Kinderhaus spielt als Liga-Neuling eine gute Saison. Für Herberns Coach Holger Möllers keine Überraschung. Beim direkten Duell fehlt ein ehemaliger Spieler des SV Herbern. Von Dominik Gumprich

Fußball Kreisliga A

SV Stockum im Hochzeitsmodus

Beim SV Stockum sind sie froh, wenn sie für das Spiel in Heessen elf Leute abstellen können. Herbern II muss den Keeper ersetzen. Bei der Eintracht entspannt sich die Personalsituation.

Der SV Herbern hat unter der Woche die Hürde SV Ostenfelde im Pokal übersprungen. Nun wartet in der Liga mit Arminia Ibbenbüren aber ein anderes Kaliber. Von Johannes Schmittmann

SV Herbern II, Eintracht Werne und der SV Stockum haben keine leichten Aufgaben vor der Brust. Und dann gibt es da noch hausgemachte Probleme: Der Eintracht und Herbern fehlen Stürmer. Von Johannes Schmittmann

Kreispokal 2. Runde

SV Herbern in Runde drei

Der SV Herbern hat in der 2. Pokalrunde den B-Ligisten SV Havixbeck mit 3:0 bezwungen. In Runde drei kommt jetzt ein Ligakonkurrent zum SV Herbern. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern hat gegen Westfalia Gemen unnötig drei Punkte verloren. Bei der 2:3-Niederlage flog zu allem Überfluss Whitson vom Platz. Von Johannes Schmittmann

Der SV Herbern grüßt nach dem – vorgezogenen – vierten Spiel von der Spitze der landesliga 4. Gegen den TuS Altenberge war es am Ende ein Sieg der Leidenschaft. Von Johannes Schmittmann

Der SV Herbern ist dem Wunsch Altenberges nachgekommen und trägt das Spiel gegen den Tabellenführer am Donnerstag, 30. August, aus. Auf seinen Leader muss Herbern weiterhin verzichten. Von Dominik Gumprich

Fußball Landesliga 4

SV Herbern vor dem ersten Derby

Für den SV Herbern steht schon am dritten Spieltag der Fußball-Landesliga ein Derby auf dem Programm. Der Weg führt die Herberner diesmal aber nicht in den Süd-Westen, sondern Süd-Osten. Von Dominik Gumprich

Beim SV Herbern ist der Ärger über den Foulelfmeter, der zur 0:1-Pleite gegen den VfB Hüls führte, noch nicht verraucht. Dafür lobt Coach Holger Möllers seine Spieler. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern empfängt am zweiten Spieltag Aufsteiger VfB Hüls. Beim SV Herbern stellt sich die Frage, wer den gesperrten Oscar Cabrera ersetzt. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern hat mit dem 3:0 gegen Eintracht Ahaus gleich zum Saisonstart ein Ausrufezeichen gesetzt. Trainer Holger Möllers hällt den Ball flach. Von Johannes Schmittmann

Fußball: Landesliga 4

Der SV Herbern ist auf den Punkt da

Der SV Herbern gewinnt zum Auftakt der Meisterschaft mit 3:0 bei Eintracht Ahaus. Ein Doppelpack ebnet den Weg zum ersten Sieg am ersten Spieltag. Von Michael Schley

Der dritte Platz in der Landesliga war ein Ausrufezeichen des SV Herbern. Doch nach einem großen personellen Umbruch bleibt abzuwarten, wie sich das Team von Holger Möllers findet. Von Johannes Schmittmann

Qualität setzt sich eben doch fast immer durch – auch im Pokal. Fußball-Landesligist SV Herbern hat die erste Pokalrunde schadlos überstanden. A-Ligist FC Münster 05 hatte beim 3:0 keine Chance. Von Dominik Gumprich

Nach einer langen Vorbereitungszeit – wahrscheinlich der längsten von allen Landesligisten – wird es jetzt ernst für den SV Herbern. Das erste Pflichtspiel steht an. Gegner ist eine Studentenelf aus Münster. Von Dominik Gumprich

Der Verband hat den Spielplan für die Fußball-Landesliga 4 zusammengestellt. Wichtig für die Fußball-Fans aus der Region ist dabei natürlich die Ansetzung des Derbys zwischen dem Werner SC und dem SV Herbern. Von Dominik Gumprich

Nach einer Horror-Saison in der Landesliga, an deren Ende der Abstieg stand, möchte die A-Jugend des SV Herbern nun in der Bezirksliga durchstarten. Trainer Simeon Uhlenbrock ist optimistisch. Von Johannes Schmittmann

Der FLVW hat die überkreislichen Ligeneinteilungen bekannt gegeben. Der Werner SC und der SV Herbern freuen sich auf ihr Derby in der Landesliga 4. Und es kommt sogar noch ein zweites Derby hinzu. Von Dominik Gumprich

Die Mannschaften aus Werne, Herbern und Stockum haben ihre Kaderplanungen zum Stichtag 1. Juli weitestgehend abgeschlossen. Der SV Herbern hat gleich elf Neuzugänge vorgestellt. Von Matthias Kerk

Die Mannschaften aus Werne, Herbern und Stockum haben ihre Kaderplanungen zum Stichtag 1. Juli weitestgehend abgeschlossen. Der SV Herbern hat gleich elf Neuzugänge vorgestellt. Von Matthias Kerk

Beim Fußball-Landesligisten SV Herbern hat sich Eric Sabe das Kreuzband gerissen. In diesem Jahr wird er wohl nicht mehr spielen können. Der Verein hat schon Ersatz gefunden. Von Dominik Gumprich

Bloß nicht das tolle Bild zerstören, das seine Spieler in 29 Spielen zuvor abgegeben haben. Das ist das Ziel von Holger Möllers, Trainer des SV Herbern, vor dem letzten Saisonspiel der Fußball-Landesliga Von Dominik Gumprich

Das letzte Heimspiel der Landesliga-Saison wollen die Verantwortlichen des SV Herbern nutzen, um die Abgänge würdig zu verabschieden. Zu Gast am Montag, 21. Mai, ist der abstiegsbedrohte SV Burgsteinfurt. Von Dominik Gumprich

Dass sein Team so weit oben in der Tabelle der Fußball-Landesliga steht, ist für SV Herberns Trainer Holger Möllers immer noch außergewöhnlich. Auch den TuS Altenberge bezeichnet er als „Überraschungsmannschaft“. Von Dominik Gumprich

Gute Stimmung herrscht beim Fußball-Landesligisten SV Herbern nach dem Derbysieg beim Werner SC (2:1) in der Vorwoche. Das soll auch nach dem Heimspiel am Sonntag gegen den SC Preußen Lengerich so bleiben. Von David Reininghaus

Fußball Landesliga 4

Blau-Gelbes Hochgefühl

Der SV Herbern gewinnt das Derby in der Fußball-Landesliga beim Werner SC mit 2:1. Der WSC rutscht damit auf einen Abstiegsplatz. Es war kein hochklassiges Spiel. Aber in der Schlussphase ging‘s hoch her. Von Dominik Gumprich

Die Spielstätten des SV Herbern und des Werner SC liegen nur zehn Kilometer auseinander. Es ist aber nicht nur die geringe Entfernung, die die beiden Fußball-Landesligisten verbindet. Man kennt sich. Von Dominik Gumprich

Die Spielstätten des SV Herbern und des Werner SC liegen nur zehn Kilometer auseinander. Es ist aber nicht nur die geringe Entfernung, die die beiden Fußball-Landesligisten verbindet. Man kennt sich. Von Dominik Gumprich

Fußball Landesliga 4

SV Herbern will Borken knacken

Mit der SG Borken kommt am Sonntag, 22. April, eine Mannschaft an die Werner Straße, die dem SV Herbern mal so gar nicht liegt. Die vergangenen Aufeinandertreffen der Fußball-Landesligisten verliefen Von Dominik Gumprich

Es ist schon kurios: In der Heimtabelle ist der SV Herbern in der Fußball-Landesliga Erster, im Auswärtsranking hingegen Vorletzter. Im Spiel am Samstag bei Grün-Weiß Nottuln will die Elf von Trainer Von David Reininghaus

Fußball Kreisliga A2 Münster

SV Herbern II erwartet heißen Tanz

Der Fußball-Kreisligist SV Herbern II U23 muss am Donnerstag beim SC Capelle antreten. Die Vorzeichen sind klar. Herbern ist der haushohe Favorit – nur auf dem Papier. Warum, dass erklärt SVH-Coach Björn Christ. Von Dominik Gumprich

Der Fußball-Landesligist Werner SC hat am 22. Spieltag den Sprung runter von einem Abstiegsplatz geschafft. Der SV Herbern hat es verpasst, den Abstand auf Rang zwei zu verkürzen. Der kommt laut SVH-Coach Von Dominik Gumprich

Fußball Landesliga 4

SV Herbern nicht zu bremsen

Der Fußball-Landesligist SV Herbern ist am Sonntag zu Gast beim SV Dorsten-Hardt. Während der eine die „Lage“ oben in der Tabelle genau beobachtet, befindet sich der andere in „Alarmstellung“. Von Dominik Gumprich

Frauen-Fußball SV Herbern

Große-Budde hört im Sommer auf

Der Trainer der Frauen-Fußballmannschaft des SV Herbern hat seinen Abschied zum Saisonende angekündigt. Der Akku sei leer, sagt Frank Große-Budde. Er könnte sich mit dem ganz großen Wurf verabschieden. Von Dominik Gumprich

Fußball-Kreisliga in Werne, Stockum und Herbern

WSC II verliert deutlich – Die Ergebnisse

Der Werner SC II hat am Sonntag ordentlich einstecken müssen. Gleich fünf Mal griff Keeper Sebastian Vorwick in der Partie gegen den SV Rinkerode hinter sich. Auch die anderen Werner und Herberner Teams Von Matthias Kerk, Marc-André Landsiedel

Nach einer pflichtspielfreien Woche ist Fußball-Landesligist SV Herbern heiß auf das Duell mit Münster. SVH-Trainer Holger Möllers nennt den Schlüssel zum Erfolg und hat personell die Qual der Wahl Von Marc-André Landsiedel

Der Fußball-Landesligist SV Herbern kommt am Sonntag, 4. März, nicht zum Einsatz. Die Partie bei Spitzenreiter Borussia Emsdetten fällt aus. Der Platz in Emsdetten ist nicht bespielbar. Die sibirische Kälte ist Schuld.

Der SV Herbern hat eine interne Lösung gefunden: Christian Adamek, Co-Trainer der Reserve-Mannschaft des SVH beerbt im Sommer den scheidenden Coach Björn Christ und steigt zum Cheftrainer auf. Auch der Von Marc-André Landsiedel

Vor dem Kreisliga-Derby der Fußballer des SV Herbern und Werner SC trennen die Klubs elf Punkte – und viele Personalausfälle beim WSC. Es ist ein Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete Duell der Von Marc-André Landsiedel

Pünktlich zum Sim-Jü-Start

Derby am Freitagabend: Herbern gegen Werne

Der Countdown läuft für das "gefühlt erste Derby seit 30 Jahren", wie es Herbern-Trainer Holger Möllers nennt. Am Freitag ab 19.30 Uhr treffen in der Fußball-Landesliga der SV Herbern und der Werner SC aufeinander. Von Marc-André Landsiedel

Interview mit Mondrian Runde

„Spieler kennen das Derby-Gefühl nicht“

Am Freitagabend steigt ab 19.30 Uhr das Landesliga-Derby zwischen den Fußballern des SV Herbern und des Werner SC auf dem Herberner Rasenplatz an der Werner Straße. In Mondrian Runde (27) hat Sportredakteur Von Christian Greis

Die Reserve des Werner SC schaffte es am Sonntag nicht, sich für die gute Leistung zu belohnen. Im Heimspiel gegen den TuS Hiltrup II fingen die Werner sich den Gegentreffer in der Nachspielzeit. Herberns Von Matthias Kerk

Die Landesliga-Fußballer des Werner SC mussten sich im Kellerduell gegen den SV Burgsteinfurt zuhause mit einem 0:0 begnügen. Angesichts einer Halbzeit in doppelter Unterzahl war das Remis ein Sieg der Moral. Von Marc-André Landsiedel, Christian Greis

Mit einem neuen Spieler im Kader wird Eintracht Werne am Sonntag beim Tabellenvorletzten der Kreisliga A in Hamm antreten. Für den SV Stockum wird es am Sonntag derweil holprig. Es geht zum Tabellenletzten Von Christian Greis

Druck ist für die Landesliga-Fußballer des SV Herbern derzeit ein Fremdwort. Entspannt geht es für Holger Möllers und Co. nach Borken. Der Werner SC empfängt derweil den SV Burgsteinfurt zum Kellerduell. Von Marc-André Landsiedel

Mit dem Pokalspiel vom Dienstag ist Landesligist Werner SC seit drei Spielen ungeschlagen. Kann der Klub die Serie am Sonntag beim TuS Altenberge fortsetzen, winkt der Sprung von den Abstiegsrängen. Der Von Christian Greis, Marc-André Landsiedel

Der SV Stockum empfängt am Sonntag den Aufsteiger TuS Germania Lohauserholz-Dahlberg III. SVS-Trainer Ali Karaman will den Gegner dabei in der Defensive früh stören. Für die U23 des SV Herbern steht derweil Von Matthias Kerk

Die Reserve des Werner SC ist am Sonntag im Heimspiel gegen den Bezirksliga-Absteiger TuS Ascheberg gefordert. Nach sechs Spielen ohne Sieg müssen drei Punkte her. Die Reserve des SV Herbern fährt zum Spitzenreiter, Von Matthias Kerk

Die Favoriten haben sich am Dienstag keine Blöße gegeben. Die Fußball-Landesligisten Werner SC und SV Herbern sind am Dienstag gegen unterklassige Gegner problemlos mit Kantersiegen ins Kreispokal-Viertelfinale Von Benedikt Ophaus

Nach drei Siegen in Serie holte der SV Herbern am Sonntag in der Fußball-Landesliga beim 2:2 (0:0) in Mesum einen Auswärtspunkt. Ein Joker besorgte den Ausgleich in letzter Sekunde, durch den der SVH Von Marc-André Landsiedel

Die Landesliga startet am Sonntag in die Spielzeit 2017/18. Vor Anpfiff haben wir 15 Trainer und einen Co-Trainer der 16 Vereine gefragt, wer für sie Aufstiegsfavorit ist, welche Spieler eine prägende Von Christian Greis, Marcel Witte

In der Fußball-Landesliga 4 steht der Dritte Herbern vor dem Fünften Mesum. Trotzdem sieht sich SVH-Trainer Holger Möllers in der Rolle des Außenseiters. Der Gegner hingegen sieht in Herbern das Team der Stunde. Von Christian Greis

Ohne Probleme ist der Fußball-Landesligist SV Herbern am Samstag in die zweite Runde des Kreispokals Münster eingezogen. Gegen den B-Kreisligisten Amelsbüren haderte SVH-Coach Holger Möllers einzig mit Von Marcel Witte

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Sportanlage des SV Stockum beim Rewe-Symalla-Cup zu einer Neuauflage des Finalspiels aus dem letzten Jahr. Der SV Herbern II und der TSC Kamen standen sich gegenüber. Von Marcel Witte

Im Derby der Fußball-Kreisliga zwischen der SG Selm und dem Werner SC II ging Selm als Sieger vom Platz und steht damit jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz. Der SV Herbern U23 brauchte etwas länger am Von Christian Greis, Matthias Kerk

Dank eines Treffers von Marcel Niewalda kamen die Landesliga-Fußballer des Werner SC (15.) am Sonntag zu einem 1:1-Remis beim VfL Senden (4.). Allerdings durften die Trainer des WSC nicht über 90 Minuten Von Marcel Witte, Christian Greis

Eintracht Werne empfängt am Sonntagnachmittag zuhause in der Fußball-Kreisliga A den Tus Lohauserholz-Daberg II. Für die Evenkämper zählen nur drei Punkte. Die Reserve des SV Herbern hat am Sonntag in Von Matthias Kerk

Senden ist Zweiter in der Tabelle und musste am vergangenen Wochenende beim 1:3 in Heiden erstmals in dieser Saison die Erfahrung machen, ein Spiel zu verlieren. In dem Punkt ist Werne weiter: Fünf von Von Christian Greis

Fußball: Rewe Symalla-Cup

SV Herbern und Werner SC 2 sind weiter

Der SV Herbern und die Reserve des Werner SC haben sich am Sonntag, 23. Juli, die Tickets für das Halbfinale beim Rewe Symalla-Cup gesichert. Von Bernd Warnecke