Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SVS 2 will Gunst der Stunde nutzen

26.10.2007

Schermbeck Die Gunst der Stunde nutzen will der SV Schermbeck 2 gegen den SV Zweckel, der den drittletzten Platz in der Tabelle belegt. Mit einem Erfolg könnte sich das Breski-Team im Mittelfeld festsetzen,

Bezirksliga 12

SV Schermbeck 2 - SV Zweckel

Als Vorspiel zur ersten Mannschaft beginnt diese Partie in der Volksbank-Arena am Sonntag bereits um 13 Uhr. Im Lager des SVS ist zuversichtlich. Die Mannschaft scheint sich so langsam zu finden. Leider fällt Levent Sakar (Rippenprellung) aus und hinter dem Einsatz von Sven Bartmann (Verletzung im Schulsport) ist noch fraglich.

Aufsteiger SV Zweckel hat sich in der Liga noch nicht zurecht gefunden. Das schlechte Torverhältnis von 17:30 zeigt die Schwächen dieses Gegners klar auf. Da möchte Trainer Jörg Breski den Hebel ansetzen. Er hofft, dass Andrew Barisic wieder dabei ist, mit dessen Spielberechtigung es noch Probleme gibt. br