Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SVS meldet zwei Neuzugänge

Fußball

Der Fußball-NRW-Ligist SV Schermbeck hat mit zwei Neuverpflichtungen und einigen Vertragsverlängerungen weitere personelle Weichen für die kommende Saison gestellt.

SCHERMBECK

von Von Jan Große Geldermann

, 05.06.2012

Bulut Aksoy wechselt vom FSV Duisburg zum SVS. Der 24-jährige Stürmer spielte zuvor für Hessen Kassel, den Wuppertaler SV und den 1. FC Kleve. Vom TV Jahn Hiesfeld kommt Mithat Aripek nach Schermbeck. Der 24-Jährige ist als rechter Außenverteidiger vorgesehen. Zudem hat der SV Schermbeck den Vertrag mit Marek Klimczok um drei Jahre verlängert. Auch Florian Gerding und Donavan Sadek haben für die kommende Saison unterschrieben. In der werden auch Marvin Grunwald, Alexander Frost, Mohamed Baydoun, Lukas Drescher, Dennis Hubert, Benedikt Helling und Cantürk Mar, die die A-Jugend verlassen, dem NRW-Liga-Kader angehören. Beendet sind die Personalplanungen laut Michael Benninghoff aber nicht. „Wir haben noch zwei Spieler an der Angel“, sagte der Sportliche Leiter. Sollten beide kommen, sei es möglich, dass sich der SVS von Yves Lupitu und Tobias Urban trennt. Andreas Altenbeck und Fatlum Zaskoku sollen ihre Verträge dagegen verlängern. 

Lesen Sie jetzt