Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

Es hätte für Karpfenzüchter ein perfektes Jahr werden können. Karpfen wachsen bei hohen Temperaturen schnell. Doch mit der Trockenheit kam es vielerorts anders.

Wer kennt die Versuchung nicht: Das Handy piept auf dem Beifahrersitz und man will wissen, wer geschrieben hat. Doch dieser Versuchung sollten Autofahrer lieber widerstehen. Warum? Das macht die Polizei

Erneut ziehen viele Menschen durch Köthen. Zum Gegenprotest kommen etwa halb so viele. Damit kommt die Kleinstadt nicht zur Ruhe. Auch in Chemnitz wird ein neuer Vorfall gemeldet.

Gleich zwei Mal muss die Polizei im Harz ausrücken, weil Ausländer beschimpft, beleidigt und attackiert werden. Fünf Menschen werden verletzt. Die Polizei ermittelt auch wegen Volksverhetzung.

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt

Ein 22-Jähriger stirbt nach einem Streit in Köthen. Herzinfarkt, sagt die Gerichtsmedizin nach der Obduktion. Im Netz und von der AfD werden Zweifel laut. Die Ermittler halten dagegen - und eine Zeugin

Verfassungsschutz-Chef Maaßen hat mit seiner Einschätzung zu rassistischen Übergriffen in Chemnitz massive Kritik auf sich gezogen. Jetzt muss er sich erklären. Was ist, wenn er die Abgeordneten nicht

Was ist genau geschehen bei dem nächtlichen Streit auf dem Spielplatz in Köthen? Während die Ermittler dies zu klären versuchen, gibt es weitere Demos in der Stadt - und auch in Halle: Dort wird mehrfach

In der anhaltischen Kreisstadt Köthen kommt ein junger Deutscher nach einem Streit ums Leben. Zwei Afghanen werden festgenommen. In der Stadt fürchtet man Parallelen zu Chemnitz - und am Abend gibt es

Ein 22-Jähriger stirbt mutmaßlich im Zuge eines nächtlichen Streits unter Männern. Die Verdächtigen sind Ausländer. Binnen genau zwei Wochen passiert das erst in Chemnitz, dann in Köthen. In Sachsen führt

Nach dem bundesweit ersten Nachweis des auch für den Menschen gefährlichen West-Nil-Virus haben Experten im Zoo von Halle zehn spezielle Mückenfallen installiert. Damit wollen sie klären, wie der Bartkauz,

Die Tat erschüttert 2016 weit über Dessau hinaus: Ein junges Pärchen vergewaltigt und misshandelt eine Frau aus China, die Studentin stirbt qualvoll. Die Angeklagte gibt bis heute Rätsel auf.

Sollen abgelehnte Asylbewerber in Deutschland arbeiten dürfen? Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther von der CDU will ihnen das erleichtern. Der politische Gegner applaudiert - und die Parteikollegen?

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kann nach Einschätzung des Insolvenzverwalters den kompletten Millionenkredit an die öffentliche Hand zurückzahlen.

Die andauernde Trockenheit und Hitze hat die Pegelstände der Flüsse extrem absinken lassen. In Teilen der Elbe ist dadurch Weltkriegsmunition freigelegt worden. Polizei warnt eindringlich davor, diese

Mehrere Länderinnenminister haben den Politikstil von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) scharf kritisiert. „Viele ideologische Debatten, wenig Inhalt, das ist Seehofers Politik“, monierte etwa