Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Saglik kommt zum VfL

Weiterer Stürmer

BOCHUM. Nach Chong Tese hat der VfL Bochum nun einen weiteren Angreifer verpflichtet: Mahir Saglik wechselt vom VfL Wolfsburg an die Castroper Straße.

01.08.2010
Saglik kommt zum VfL

Mahir Saglik zeigte sich gegen Wülfrath treffsicher.

Der 27-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag bis 2013 unterschrieben. Bereits am heutigen Montag reist er mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Österreich.

Mahir Saglik ist der achte Neuzugang des VfL für die Saison 2010/11. In der vergangenen Spielzeit war der türkische Offensivmann, der in Paderborn geboren wurde, vom VfL Wolfsburg an den SC Paderborn ausgeliehen. Für die Ostwestfalen erzielte er in 27 Zweitligaspielen 15 Tore und bereitete neun weitere Treffer vor. "Er hat uns bereits vor Wochen signalisiert, dass er unbedingt zu uns wechseln möchte. Wir freuen uns, dass wir uns jetzt auch mit dem VfL Wolfsburg einigen konnten", erklärte VfL-Sportvorstand Thomas Ernst. "Mahir erweitert unsere Möglichkeiten im Angriff."

Für Cheftrainer Friedhelm Funkel steht Saglik für einen Stürmertyp, "der uns noch gefehlt hat. Er spielt sehr aggressiv, geht auf den Abwehrspieler drauf und setzt ihn permanent unter Druck. Für ihn spricht zudem, dass er die 2. Liga sehr gut kennt."

Der Spieler selbst freut sich auf Bochum. "Ich hatte ein super Gespräch mit dem Trainer. Der Verein will aufsteigen, das ist auch mein Ziel. Mein Aufgabe dafür ist: Tore zu schießen und Tore vorzubereiten. Das will ich versuchen", so Mahir Saglik.