Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Sarah Wiener wirbt für gute Kita- und Schulverpflegung

Rostock. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung - dafür macht sich Sarah Wiener immer wieder stark. Und damit kann man gar nicht früh genug anfangen.

Sarah Wiener wirbt für gute Kita- und Schulverpflegung

Sarah Wiener engagiert sich für gesunde Ernährung. Foto: Stefanie Järkel

Schulen und Kindertagesstätten kommt nach Ansicht der Fernsehköchin Sarah Wiener bei der Ernährungsbildung eine besondere Verantwortung zu.

„Für das Ess- und Ernährungsverhalten sind die ersten Lebensjahre prägend. Darum ist es wichtig, dass Kinder schon in der Kita den Umgang mit frischen Lebensmitteln lernen“, sagte Wiener am Montag beim 8. Aktionstag Kita- und Schulverpflegung im Rahmen der Fachmesse GastRo in Rostock.

Neben Eltern trügen auch Erzieher sowie Cateringfirmen, die Kitas und Schulen mit Essen beliefern, Verantwortung. „Wir alle müssen zusammenarbeiten. Das Beste ist, wenn Kinder praktische Erfahrungen sammeln können und ausgewogene Ernährung erleben“, betonte die 55-Jährige.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Peter Schilling bastelte schon als Kind Mondraketen

Nürnberg. Naturwissenschaft und Musik - das geht bei Tom Schiling schon seit jeher zusammen. Mit „Major Tom“ gelang ihm einst ein Riesenhit, jetzt geht der „Kleine Major Tom“ an den Start.mehr...

Leute

Barbara Becker: Diskussion über Rassismus wichtig

Hannover. Ihr Sohn Noah wurde von einem AfD-Politiker wegen seiner dunklen Hautfarbe beschimpft. Dass solche rassistischen Beleidigungen in Deutschland geächtet werden, gefällt der Ex-Frau von Tennisstar Boris Becker. In den USA kämen sie dagegen aus dem Weißen Haus.mehr...

Leute

Lewis Hamilton tut Prinzessinnen-Spruch über Neffen leid

London. Jungs im rosa Prinzessinnen-Kostüm? Das passt für einige nicht zur traditionellen Geschlechterrolle. Ein Spruch von Formel-1-Star Lewis Hamilton sorgte im Netz jetzt für viel Kritik.mehr...

Leute

Ingo Zamperoni wird Kinderhospiz-Botschafter

Wiesbaden. Während seiner Zeit in Washington hat der „Tagesthemen“-Moderator den Krebstod eines kleinen Mädchens hautnah miterlebt. Das sei ein „einschneidendes Erlebnis“ gewesen, meint Ingo Zamperoni.mehr...