Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Castingshow-Paar

Sarah und Pietro Lombardi haben sich getrennt

KÖLN Das Sängerpaar Sarah und Pietro Lombardi (beide 24) geht getrennte Wege. „Sie werden sich als Paar trennen“, teilte das Management der beiden am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Köln mit. Schon seit längerem gab es Gerüchte über eine Krise in der Beziehung zwischen den beiden Ex-"DSDS"-Kandidaten.

Sarah und Pietro Lombardi haben sich getrennt

Der Sänger Pietro Lombardi und seine Frau Sarah Engels haben sich getrennt.

Details zu den Gründen wurden nicht genannt. Das Paar hatte sich 2011 in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ kennen- und liebengelernt. Der Fernsehsender RTL II begleitete Sarahs Schwangerschaft im vergangenen Jahr. Der „Express“ hatte zuerst von einer Trennung berichtet. 

Pietro Lombardi schrieb auf Facebook zu der Trennung: „Wir haben eine gemeinsame Verantwortung unserem Sohn gegenüber und werden aus diesem Grund auch immer miteinander verbunden sein.“ Mama und Papa seien wichtig für ein Kind. 

Schon vor zwei Wochen hatte Sarah Lombardi auf Facebook angegedeutet: „Ihr Lieben, wir brauchen jetzt erst einmal etwas Zeit für uns als Familie und bitten euch deshalb um Verständnis.“ Am gleichen Tag postete ihr Mann ein Foto von sich und dem gemeinsamen Sohn - beide mit Schirmmütze und dem Zusatz „Mein Leben“, dahinter drei Herzen.

Letzter gemeinsamer Auftritt?

Noch am vergangenen Sonntag war das Paar aber gemeinsam im Fernsehen zu sehen: Sie standen in einer Aufzeichnung der Vox-Kochshow „Grill den Henssler“ am Herd. Mit ihrem Waffel-Cannolo besiegten sie den Koch sogar - möglicherweise war das ihr letzter gemeinsamer Fernsehauftritt. 

Weitere bei RTL II geplante gemeinsame Doku-Soap-Formate sind unwahrscheinlich. Ein Sendersprecher teilte mit: „Wir befinden uns in engen und intensiven Gesprächen mit Sarah und Pietro sowie ihrem Management. Natürlich würden wir uns freuen, wenn es für die beiden bei RTL II weiterginge. Aber die private Situation der Familie steht jetzt an allererster Stelle.“ Über Details wolle der Sender zurzeit keine Auskunft geben. 

Promi-Trennungen 2016

Was wäre Ihr neues Lieblingspaar?

Dortmund Gerade erst haben Brad Pitt und Angelina Jolie ihre Trennung bekanntgegeben, da folgen ihnen die TV-Polizisten Toto und Harry. Und Johnny Depp, Justin Bieber, Taylor Swift und Jogi Löw sind auch wieder Single. Welches Promi-Paar wäre Ihre neue Lieblingskombination?mehr...

Zuletzt kursierten Fotos, die sie mit einem anderen Mann zeigen sollen. Was blieb, sind Anschuldigungen von Fans, Sarah Lombardi sei fremdgegangen. Ein gemeinsamer Familienurlaub in Griechenland soll geplatzt sein. 

Eine Krise hatte das Paar vergangenes Jahr noch überstanden: Kurz nach der Geburt ihres Sohnes Alessio im vergangenen Jahr war es zu Problemen gekommen, der Kleine musste operiert werden. Vor einem halben Jahr zeigte Sarah Lombardi ein Foto des Babys mit einer Narbe auf der Brust.

DORTMUND Die Ehekrise von Sarah und Pietro Lombardi bestimmt seit Tagen die Schlagzeilen im Boulevard. Mitte November sollte das Promi-Pärchen eigentlich im Dortmunder FZW auf der Bühne stehen - doch der Termin wurde gecancelt.mehr...

Erst am Montag hatte das Paar seinen für Mitte November geplanten Auftritt im Dortmunder FZW abgesagt.

mit Material von dpa

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rede vor Regionalparlament

Zeitspiel der Separatisten: Trennung, vorher Dialog

Barcelona Katalonien soll von Spanien unabhängig werden - aber noch nicht sofort. Separatisten-Führer Puigdemont fordert bei seiner mit Spannung erwarteten Rede vor dem Parlament in Barcelona erneut einen Dialog. Wie wird Madrid reagieren?mehr...

Hollywoodstar

Brad Pitt spricht über seine Sucht und Trennnung

Los Angeles Acht Monate nach der überraschenden Trennung von Angelina Jolie (41) spricht Hollywood-Star Brad Pitt (53) erstmals öffentlich über sein Leben nach der Trennung und über die inneren Dämonen, die er zu bekämpfen versucht.mehr...

Ärger über Trennung

Ex-Ehefrau in Münster erstochen - Haftbefehl

MÜNSTER Aus Schmerz und Ärger über die Trennung soll ein Mann in Münster seine Ex-Frau erstochen haben. Gegen den 55-Jährigen wurde am Mittwoch Haftbefehl erlassen. Er soll am Dienstagnachmittag in die Wohnung der 46-Jährigen gekommen sein und die Frau niedergestochen haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit.mehr...

Vermischtes

Rückblick2015: Die Zehnerjahre sind halb vorbei

Berlin (dpa) Am Ende des Jahres 2014 ist auch die Hälfte der Zehnerjahre vorbei: Was dieses Jahrzehnt in den ersten fünf Jahren gesellschaftlich vom vorherigen unterscheidet. Ein Überblick.mehr...

Nach Mandy Capristo

Auch Heino verlässt "Deutschland sucht den Superstar"

Würzburg Sänger Heino (76) will sich wieder verstärkt der Musik widmen. Dafür trennt er sich sogar schweren Herzens von der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Heino wird in der nächsten Staffel nicht mehr DSDS-Juror sein, wie er am Dienstag mitteilte.mehr...

Andreas Kümmert

Vollblutmusiker mit Scheu vor Scheinwerfern

Berlin Er sieht markant aus und hat eine unverwechselbare Stimme: Andreas Kümmert ist ein Vollblutmusiker mit Rockröhre. Kein Wunder, dass er seine Konkurrenz sowohl bei der hochgelobten Musikshow «The Voice of Germany» als auch beim ESC-Vorentscheid hinter sich ließ.mehr...