Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schachtmann sprintet auf Platz sieben - De Gendt siegt

Camprodon. Der Berliner Radprofi Maximilian Schachtmann hat auf der dritten Etappe der Katalonien-Rundfahrt den siebten Platz belegt. Beim Solosieg des Belgiers Thomas de Gendt in Camprodon kam Schachtmann mit 20 Sekunden Rückstand mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Schachtmann sprintet auf Platz sieben - De Gendt siegt

Thomas de Gendt ist der Sieger der 3. Etappe der Katalonien-Rundfahrt. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Den Sprint des Hauptfeldes gewann der Brite Simon Yates vor dem Franzosen Thibaut Pinot. Der fälschlicherweise zunächst als Drittplatzierter angegebene Berliner Silvio Herklotz kam mit 8:27 Minuten Rückstand als 140. ins Ziel.

De Gendt, Teamkollege des deutschen Topsprinters André Greipel, löste durch seinen Sieg auch den spanischen Vorjahressieger Alejandro Valverde an der Spitze der Gesamtwertung ab. Der Lotto-Soudal-Fahrer liegt nun 23 Sekunden vor Valverde. Die dritte Etappe sollte ursprünglich in gut 2000 Metern Höhe auf dem Vallter-Anstieg enden. Minustemperaturen und heftiger Wind ließen eine Bergankunft aber nicht zu.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Radsport

Spanier Fraile gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

Delémont. Radprofi Omar Fraile aus Spanien hat die erste Etappe der Tour de Romandie in der Schweiz von Fribourg nach Delémont im Massensprint gewonnen. Nach 166,6 Kilometern verwies der Astana-Profi Sonny Colbrelli aus Italien auf den zweiten Platz.mehr...

Radsport

Luxemburger Meister Jungels gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich

Ans. Der Luxemburger Landesmeister Bob Jungels hat am Sonntag mit einem eindruckvollen Solo den ältesten Frühjahrs-Klassiker gewonnen. Letzter Sieger bei Lüttich-Bastogne-Lüttich aus Luxemburg war 2009 Andy Schleck.mehr...

Radsport

Froome bei Giro-Härtetest in guter Form

Innsbruck. Zwei Wochen vor dem Beginn des Giro d'Italia hat der umstrittene Radstar Christopher Froome mit dem vierten Gesamtplatz bei der Tour of the Alps seine gute Form unter Beweis gestellt.mehr...