Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schalke beklagt Ausfall von Huntelaar und Meyer

Dortmund (dpa) Erst fiel Klaas-Jan Huntelaar aus, dann humpelte Max Meyer vom Feld. Innerhalb von Stunden musste Schalke 04 den Ausfall zwei weiterer Stürmer verkraften.

Schalke beklagt Ausfall von Huntelaar und Meyer

Auch Max Meyer fällt für Schalke aus. Foto: Ina Fassbender

"Ich hoffe, dass Max nicht schlimmer verletzt ist. Pro Spiel ein Ausfall wäre eine schlechte Quote", sagte Schalke-Trainer Markus Weinzierl nach dem 0:0 bei Borussia Dortmund. Am Sonntag gab es für Meyer aber Entwarnung.

"Glück im Unglück: Meyer mit Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk", twitterte der Club. Der 21-Jährige werde für das Europa-League-Spiel gegen FK Krasnodar am Donnerstag ausfallen, ein Einsatz am Sonntag gegen Werder Bremen sei aber möglich.

Meyer, der gegen den BVB erneut als hängende Spitze neben Franco Di Santo agierte, hatte von Sokratis einen Tritt auf das Sprunggelenk bekommen und musste in der 75. Minute ausgewechselt werden.

Weinzierl hatte bereits vor dem Derby Huntelaar aus seinen Überlegungen streichen müssen. Der Niederländer zog sich im Training einen Außenbandanriss im rechten Knie zu. Für das Europapokal-Spiel gegen Krasnodar verschärfen sich so die Offensivprobleme. Nach der schweren Verletzung von Breel Embolo steht damit derzeit nur Di Santo als Stoßstürmer zur Verfügung. "Jetzt müssen die anderen Jungs die Kohlen aus dem Feuer holen", sagte Schalkes Manager Christian Heidel.

Reaktionen Weinzierl auf Schalke-Homepage

Meyer auf Facebook

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

HSV-Profi Janjicic vor Bayern-Spiel im Krankenhaus

Hamburg (dpa) Der Hamburger SV muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf Vasilije Janjicic verzichten. Der 18 Jahre alte U20-Nationalspieler aus der Schweiz wurde wegen einer Virusinfektion in das Universitätsklinikum Eppendorf gebracht, wo er vorerst weiter stationär behandelt wird.mehr...

1. Liga

Dortmunder Nationalspieler Erik Durm an der Hüfte operiert

Dortmund (dpa) Bundesligist Borussia Dortmund muss bis auf weiteres auf Fußball-Nationalspieler Erik Durm verzichten. Der Außenverteidiger ist in München an der Hüfte operiert worden, teilte der Verein mit.mehr...

1. Liga

Bremer Kruse bricht sich das Schlüsselbein

Bremen (dpa) Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss einige Wochen auf Max Kruse verzichten. Der Offensivspieler habe sich im Punktspiel gegen den FC Schalke 04 (1:2) einen Bruch des Schlüsselbeins zugezogen, teilte der Club via Twitter mit.mehr...

1. Liga

Perfekter Einstand für Tedesco: Schalke besiegt Leipzig 2:0

Gelsenkirchen (dpa) Freude und Erleichterung auf Schalke: Gegen den Champions-League-Teilnehmer Leipzig feiert der neue Trainer Domenico Tedesco ein starkes Bundesliga-Debüt.mehr...